Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed

Vollständiger Name: Abiy Ahmed Ali
Beruf: Premierminister von Äthiopien

Staatsangehörigkeit: äthiopisch

Warum berühmt: Abiy Ahmed wurde 2018 von einer Regierungskoalition zum Premierminister Äthiopiens gewählt und begann mit Reformen zur Öffnung des Landes. Er hob ein Verbot von Oppositionsparteien auf und ließ Tausende politische Gefangene frei.

In seiner ersten Rede als Premierminister äußerte Ahmed den Wunsch, den langjährigen Konflikt mit dem Nachbarland Eritrea zu beenden. Auf einem Eritrea-Äthiopien-Gipfel im Jahr 2018 unterzeichnete er eine „Gemeinsame Friedens- und Freundschaftserklärung“, in der er der Wiederaufnahme der Beziehungen zu Eritrea zustimmte. Ahmed wurde 2019 für seine Bemühungen um eine Beendigung des Konflikts mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Im November 2020 brach ein Bürgerkrieg zwischen der äthiopischen Nationalen Verteidigungskraft und der regionalen Regierung Tigray aus. Ahmed wurde international für seinen Umgang mit dem Konflikt scharf kritisiert, der zu mehr als 10.000 Toten, Massengräueltaten und einer sich abzeichnenden humanitären Krise geführt hat.

Geboren: 15. August 1976
Geburtsort: Beshasha, Jimma, Äthiopien
Alter: 45 Jahre

Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Löwe

Historische Ereignisse

  • 23.06.2018 Explosion bei einer Kundgebung in Addis Abeba nach Rede von Premierminister Abiy Ahmed tötet zwei und verletzt 150
  • 2018-07-09 Der eritreische Präsident Isaias Afewerki und Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed beenden offiziell das im Jahr 2000 in Eritreas Hauptstadt Asmara . geschlossene Friedensabkommen „Kein Krieg, kein Frieden“
  • 2019-10-11 Friedensnobelpreis an äthiopischen Premierminister Abiy Ahmed für das Friedensabkommen mit Eritrea verliehen
  • 21.07.2020 Phase 1 der umstrittenen Füllung des Blue Nile River Damms, die vom äthiopischen Premierminister Abiy Ahmed . angekündigt wurde
  • 04.11.2020 Der äthiopische Premierminister Abiy Ahmed ordnet aus Angst vor einem Bürgerkrieg eine Militäroffensive und den Ausnahmezustand in der nördlichen Region Tigray an
  • 22.11.2020 Der äthiopische Premierminister Abiy Ahmed gibt den Tigrayan-Truppen 72 Stunden Zeit, sich zu ergeben, bevor das Militär eine Offensive gegen die Regionalhauptstadt Mekelle . beginnt

Biografien und Quellen



Berühmte Äthiopier