Kaiser von Japan Akihito

Beruf: Kaiser von Japan

Staatsangehörigkeit: japanisch

Warum berühmt: Akihito regierte von 1989 bis zu seiner Abdankung im Jahr 2019 als Kaiser von Japan, als ihm sein Sohn folgte. Naruhito . Nach japanischer kaiserlicher Tradition wird er nach seinem Tod offiziell als Kaiser Heisei bekannt. Er folgte seinem Vater, Hirohito , der Kriegskaiser, 1989.

Akihito ist bekannt für sein Interesse an der Meeresbiologie und veröffentlichte Artikel für Zeitschriften wie Science und Nature. Seine Regierungszeit war geprägt von einer persönlichen Note in der Regierung, insbesondere in Bildern von ihm und seiner Frau, die Opfer von Katastrophen wie dem Erdbeben und dem Tsunami 2011 trafen, sowie von seinem Engagement für den Pazifismus angesichts eines Umschwungs zur rechten Regierung in Japan.

Im Jahr 2016 hielt er eine seltene Fernsehansprache, in der er den Wunsch äußerte, aufgrund fortgeschrittenen Alters und mangelnder Gesundheit abzudanken. Das japanische Parlament verabschiedete ein Gesetz, das es ihm ermöglichte, als erster japanischer Kaiser seit Kaiser Kōkaku im Jahr 1817 abzudanken. Seine Abdankungszeremonie fand am 30. April 2019 statt und er wurde am 1. Mai von Naruhito abgelöst, der in der Reiwa-Zeit regieren wird.

Geboren: 23. Dezember 1933
Geburtsort: Tokyo, Japan
Alter: 87 Jahre

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Steinbock

Artikel und Fotos

  • Reiwa-Ära

    Reiwa-Ära

    Der japanische Chefkabinettssekretär Yoshihide Suga kündigt Reportern die neue Kaiserzeit „Reiwa“ an
    1. April 2019

Eheleben

  • 1959-04-10 Japans Kronprinz Akihito heiratet den Bürgerlichen Michiko Shoda

Historische Ereignisse

  • 1989-01-07 Akihito wird nach dem Tod seines Vaters Horohito . 125. Kaiser von Japan
  • 1990-11-12 Kronprinz Akihito wird offiziell als Kaiser Akihito von Japan eingesetzt und wird der 125. japanische Monarch.
  • 1992-10-23 Kaiser Akihito steht als erster Kaiser Japans auf chinesischem Boden
  • 11.06.2017 Japan verabschiedet Gesetz, das Kaiser Akihito die Abdankung erlaubt
  • 2019-04-30 Der japanische Kaiser Akihito erklärt seine Abdankung bei einer Zeremonie in Tokio, die am nächsten Tag offiziell in Kraft tritt
  • 2019-05-01 Naruhito tritt offiziell die Nachfolge seines Vaters Akihito als Kaiser von Japan an, nachdem dieser aus gesundheitlichen Gründen abgedankt hatte

Berühmte Japaner