Bildhauer Alexander Calder

Beruf: Bildhauer


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Als führende Persönlichkeit in der Welt der kinetischen Kunst, des Surrealismus und der Abstraktion erfand Calder die als 'Mobiles' bekannten Skulpturen, bei denen sich fein ausbalancierte oder schwebende Formen als Reaktion auf Berührung oder Luftströmungen bewegen.

Geboren: 22. Juli 1898
Geburtsort: Lawnton, Pennsylvania, USA


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Krebs

Gestorben: 11. November 1976 (im Alter von 78)
Todesursache: Herzinfarkt


Historische Ereignisse

  • 1984-05-09 Alexander Calders 'Big Crinkly' wird für 852.000 US-Dollar verkauft

Berühmte Bildhauer