2. Premierminister von Kanada Alexander Mackenzie

Beruf: 2. Premierminister von Kanada


Staatsangehörigkeit: kanadisch

Warum berühmt: Als zweiter Premierminister Kanadas (1873-1878) führte er die geheime Wahl ein, beriet die Schaffung des Obersten Gerichtshofs von Kanada, gründete 1874 das Royal Military College of Canada in Kingston, gründete 1878 das Büro des Auditor General, und kämpfte, um Fortschritte auf der nationalen Eisenbahn fortzusetzen.

Seine Amtszeit war auch von einer wirtschaftlichen Depression geprägt, die aus der Panik von 1873 hervorging.

Geboren: 28. Januar 1822
Geburtsort: Logierait, Schottland
Sternzeichen: Wassermann


Gestorben: 17. April 1892 (im Alter von 70)
Todesursache: Schlaganfall

Eheleben

  • 1853-06-17 Premierminister von Kanada Alexander Mackenzie (31) heiratet die zweite Frau Jane Sym

Historische Ereignisse

  • 1873-11-07 Alexander Mackenzie wird der zweite Premierminister von Kanada, Nachfolger John A. Macdonald

Berühmte kanadische Premierminister