Schlüsselfigur der mittelalterlichen Rus Alexander Nevsky

Beruf: Schlüsselfigur der mittelalterlichen Rus

Staatsangehörigkeit: Russisch

Warum berühmt: Der Fürst von Nowgorod, Großfürst von Kiew und Großfürst von Wladimir während einer der schwierigsten Zeiten in der Geschichte der Stadt. Legendär wurde er durch seine militärischen Siege über die deutschen und schwedischen Invasoren.

Geboren: 30. Mai 1220
Geburtsort: Pereslawl-Salesski, Wladimir-Susdal (jetzt Russland)
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 14. November 1263 (im Alter von 43)

Historische Ereignisse

  • 1240-07-15 Eine Nowgorodische Armee unter der Führung von Alexander Newski besiegt die Schweden in der Schlacht an der Newa
  • 1242-04-05 Alexander Nevsky von Novgorod besiegt den Deutschen Orden in der Schlacht auf dem Eis
  • 1725-05-21 Der St. Alexander-Newski-Orden wird in Russland von der Kaiserin Katharina I. gegründet. Später wird er eingestellt und 1942 von der sowjetischen Regierung als Alexander-Newski-Orden wieder eingesetzt.

Berühmte Russen