Zweifacher Olympiasieger Alexandre Bilodeaumeunierd / Shutterstock.com

Beruf: Zweimaliger Olympiasieger


Staatsangehörigkeit: kanadisch

Warum berühmt: Freestyle-Skifahrer, der bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver eine Goldmedaille in den Buckelpisten der Männer gewann und als erster Kanadier eine Goldmedaille bei Olympischen Spielen in Kanada gewann. Bei den Olympischen Winterspielen 2014 war er der erste Olympiateilnehmer in der Geschichte, der seine Goldmedaille in einem Freestyle-Skiing-Event verteidigte, sowie der erste Kanadier, der seit Catriona Lemay Doan bei den Olympischen Winterspielen 2002 einen Einzeltitel verteidigte.

Er hat auch die meisten WM-Medaillen eines Kanadiers gewonnen.

Geboren: 8. September 1987
Geburtsort: Montreal, Quebec, Kanada
Alter: 34 Jahre


Generation: Millennial
Chinesisches Sternzeichen: Kaninchen
Sternzeichen: Jungfrau

Historische Ereignisse

  • 2010-02-14 Alexandre Bilodeau gewinnt die Goldmedaille im Freestyle-Skifahren der Buckelpiste und ist damit der erste Kanadier, der eine Goldmedaille während einer in Kanada veranstalteten Olympischen Spiele gewonnen hat
  • 2014-02-10 Nach dem Gewinn des olympischen Buckelpiste-Titels in Vancouver (2010) gewinnt der kanadische Freestyle-Skifahrer Alexandre Bilodeau zum zweiten Mal in Folge olympisches Gold in Sotschi; schlägt Teamkollege Mikaël Kingsbury
  • 21.03.2014 Kanadischer Freestyle-Skifahrer (Buckel) und zweimaliger Olympiasieger Alexandre Bilodeau geht mit 26 . in den Ruhestand

Berühmte Kanadier