Autor Alexandre Dumas

Vollständiger Name: Dumas Davy de la Pailleterie
Beruf: Autor


Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Einer der meistgelesenen französischen Autoren, wobei seine beiden vielleicht berühmtesten Romane „Der Graf von Monte Christo“ und „Die drei Musketiere“ sind. Diese und andere Romane wurden im Laufe der Jahre in unzählige Filme adaptiert.

Dumas' Vater war ein in Haiti geborener französischer General, der der Sohn eines französischen Adligen und eines Sklaven aus Haiti war, das damals eine französische Kolonie war. Dumas selbst war viermal verheiratet und hatte vielleicht bis zu vierzig Geliebte.

Geboren: 24. Juli 1802
Geburtsort: Aisne, Frankreich
Sternzeichen: Löwe


Gestorben: 5. Dezember 1870 (im Alter von 68)

Eheleben

  • 1840-02-01 Der Schriftsteller Alexandre Dumas (37) heiratet die Schauspielerin Ida Ferrier

Historische Ereignisse

  • 2002-07-24 Am 200. Geburtstag des französischen Autors Alexandre Dumas ('Die drei Musketiere') wird die Asche im Panthéon in Paris in einer im Fernsehen übertragenen Zeremonie beigesetzt
  • 2005-06-03 'Der Ritter von Sainte-Hermine' von Alexandre Dumas erscheint in Frankreich bei Editions Phébus, vollendet von Claude Schopp, 135 Jahre nach dem Tod des Autors.

Berühmte Autoren