Wirtschaftsmagnat Alfred Gwynne Vanderbilt

Vollständiger Name: Alfred Gwynne Vanderbilt Sr.
Beruf: Unternehmen Magnat

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Als Mitglied der Familie Vanderbilt erbte Alfred Vanderbilt nach dem Tod seines Vaters Cornelius ein enormes Vermögen. Alfred wurde Direktor in einer Reihe von Unternehmen im Besitz seiner Familie, darunter die New York Central Railroad und die Pullman Company.

Alfred starb beim Untergang der RMS Lusitania durch ein U-Boot der Deutschen Marine im Ersten Weltkrieg.

Geboren: 20. Oktober 1877
Geburtsort: NYC, New York, USA
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 7. Mai 1915 (Alter 37)
Todesursache: Gestorben beim Untergang der RMS Lusitania, nachdem diese im Ersten Weltkrieg von einem deutschen U-Boot torpediert worden war. Vanderbilt half anderen in Rettungsboote und gab seine Rettungsweste einer Passagierin mit einem Kleinkind, die er sich selbst anschnallte, obwohl er nicht schwimmen konnte . Sein Leichnam wurde nie geborgen und es wird vermutet, dass er ertrunken .

Artikel und Fotos

Historische Ereignisse

  • 1915-05-01 Britisches Linienschiff Lusitania verlässt NY nach Liverpool
  • 1915-05-07 RMS Lusitania von einem deutschen U-Boot vor der Südküste Irlands versenkt; 1198 Menschenleben verloren
  • 1916-02-16 Der deutsche Botschafter in Washington kündigt an, dass Deutschland eine Entschädigung für die auf der Lusitania verlorenen Amerikaner zahlen wird

Biografien und Quellen



Berühmte Industrielle