Großfürstin von Russland Anastasia Nikolaevna

Vollständiger Name: Velikaya Knyazhna Anastasiya Nikolayevna Romanova
Beruf: Großherzogin von Russland

Staatsangehörigkeit: Russisch

Warum berühmt: Die jüngste Tochter des Zaren Nikolaus II , der letzte Herrscher des kaiserlichen Russlands.

Sie wurde 1918 mit ihrer Familie bei einem außergerichtlichen Mord durch Mitglieder der Tscheka, der bolschewistischen Geheimpolizei, hingerichtet.

Nach ihrem Tod kursierten Gerüchte über ihre mögliche Flucht, aber ihr mögliches Überleben wurde schlüssig widerlegt.

Geboren: 18. Juni 1901
Geburtsort: Sankt Petersburg, Russland

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ochse
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 17. Juli 1918 (im Alter von 17)
Todesursache: Hingerichtet


Artikel und Fotos

  • Hinrichtung der Romanovs

    Hinrichtung der Romanovs

    Der Kellerraum im Ipatjew-Haus, in dem die königliche Familie Romanow und ihre Mitarbeiter hingerichtet wurden. Die Löcher in den Wänden stammen von Ermittlern, die nach Kugeln suchen.
    17. Juli 1918

Historische Ereignisse

  • 1918-07-17 Die königliche Familie Romanow und einige ihrer Gefolgsleute werden von einem bolschewistischen Erschießungskommando im Keller des Ipatjew-Hauses in Jekaterinburg, Sibirien, hingerichtet

Berühmte Russen