Jüdisches Opfer & Tagebuchschreiberin des Holocaust Anne Frank

Beruf: Jüdisches Opfer & Tagebuch des Holocaust

Staatsangehörigkeit: Niederländisch

Warum berühmt: Die 13-jährige deutschstämmige jüdische Niederländerin Anne Frank und ihre Familie versteckten sich 1942 in Amsterdam, um der Verfolgung durch die Nazis zu entgehen.

Zwei Jahre später verraten wurden sie in Konzentrationslager, wo Anne später an Typhus starb.

Annes Tagebuch von Juni 1942 bis August 1944 gilt als bekannteste persönliche Erzählung über den Holocaust und wurde zu einem Theaterstück und Film verarbeitet.

Geboren: 12. Juni 1929
Geburtsort: Frankfurt, Deutschland

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 21. Februar 1945 (im Alter von 15)
Todesursache: Typhus im deutschen Konzentrationslager

Artikel und Fotos

Historische Ereignisse

  • 1942-06-12 Anne Frank bekommt ihr Tagebuch als Geburtstagsgeschenk in Amsterdam
  • 1942-06-14 Anne Frank beginnt ihr Tagebuch
  • 1942-07-06 Anne Franks Familie versteckt sich im After House, Amsterdam
  • 1944-08-01 Anne Franks letzter Tagebucheintrag; 3 Tage später wird sie festgenommen
  • 1944-08-04 Anne Frank wird in Amsterdam von der Grünen Polizei nach einem Hinweis eines nie identifizierten Informanten festgenommen
  • 1944-09-03 Holocaust-Tagebuchautorin Anne Frank ins Konzentrationslager Auschwitz geschickt
  • 1944-09-03 68. und letzter Transport niederländischer Juden (einschließlich Anne Frank) aus Westerbork fährt ins Konzentrationslager Auschwitz
  • 1944-10-30 Anne Frank wird von Auschwitz nach Belsen deportiert
  • 1947-06-25 1. Version von Anne Franks Tagebuch 'The Secret Annex' in den Niederlanden veröffentlicht
  • 1957-05-04 Gründung der Anne Frank Stiftung in Amsterdam
  • 1960-05-03 Eröffnung des Anne Frank Hauses in Amsterdam, Niederlande
  • 1986-05-14 Niederländisches Institut für Kriegsdokumentation veröffentlicht Anne Franks vollständiges Tagebuch

Biografien und Quellen



Berühmte Autoren