Militärführer Anthony Wayne

Beruf: Kommandant

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Wayne, bekannt unter seinem Beinamen 'Mad Anthony', für seine feurige Persönlichkeit und seine militärischen Heldentaten, stieg während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges zu einem Brigadegeneral in der Kontinentalarmee auf.

Danach führte er die Legion der Vereinigten Staaten und kämpfte im Nordwestindianerkrieg.

Geboren: 1. Januar 1745
Geburtsort: Easttown Township, Provinz Pennsylvania, Britisch-Amerika
Sternzeichen: Steinbock

Gestorben: 15. Dezember 1796 (Alter 51)
Todesursache: Gicht

Historische Ereignisse

  • 1777-09-20 Schlacht von Paoli; Britische Truppen unter Generalmajor Charles Gray greift das Lager von Brigadegeneral Anthony Wayne an. Behauptungen der Briten führten dazu, dass die Verlobung als 'Paoli-Massaker' bekannt wurde
  • 1779-06-16 US-General Anthony Wayne erobert Stony Point in New York und fügt den Briten schwere Verluste zu
  • 1781-01-01 1.500 Soldaten des 6.
  • 1794-08-20 Schlacht von Fallen Timbers: Generalmajor 'Mad Anthony' Wayne besiegt eine gemeinsame britisch-indianische Streitmacht in Fallen Timbers, Ohio in der letzten Schlacht des Nordwestindischen Krieges

Berühmte Generäle