Marxistischer Theoretiker und Politiker Antonio Gramsci

Beruf: marxistischer Theoretiker und Politiker


Staatsangehörigkeit: Italienisch

Warum berühmt: Gramscis Theorie der kulturellen Hegemonie beschrieb, wie Staaten kulturelle Institutionen nutzen, um die Macht in kapitalistischen Gesellschaften zu erhalten.

Geboren: 23. Januar 1891
Geburtsort: Ales, Sardinien, Italien


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Wassermann

Gestorben: 27. April 1937 (46 Jahre)

Historische Ereignisse

  • 1919-05-01 Italienische sozialistische Wochenzeitung 'L'Ordine Nuovo' in Turin von Antonio Gramsci, Angelo Tasca und Palmiro Togliatti . gegründet
  • 1921-01-21 Italienische Kommunistische Partei in Livorno von Amadeo Bordiga und Antonio Gramsci . gegründet
  • 1926-11-09 Der italienische kommunistische Führer Antonio Gramsci wird in Rom festgenommen

Zitate von Antonio Gramsci

  • 'Die Herausforderung der Moderne besteht darin, ohne Illusionen und ohne Desillusionierung zu leben.'


Berühmte Italiener