Komponist und Maler Arnold Schönberg

Beruf: Komponist und Maler

Staatsangehörigkeit: österreichisch

Warum berühmt: Österreichischer Komponist und Maler, verbunden mit der expressionistischen Bewegung in der deutschen Poesie und Kunst, und Leiter der Zweiten Wiener Schule. Sein Ansatz ist einer der einflussreichsten des musikalischen Denkens des 20. Jahrhunderts.

Geboren: 13. September 1874
Geburtsort: Wien, Österreich
Sternzeichen: Jungfrau

Gestorben: 13. Juli 1951 (im Alter von 76)

Historische Ereignisse

  • 1902-03-18 Arnold Schoenberg's 'Verklärte Nacht' premieres in Vienna
  • 1905-01-26 Arnold Schoenberg's 'Pelleas und Melissande' premieres in Vienna
  • 1907-02-05 Arnold Schönbergs 1. Streichquartett Uraufführung in Wien
  • 1912-09-03 Arnold Schönbergs 'Funf Orchesterstucke' (Fünf Stücke für Orchester) wird in London bei einem Promenadenkonzert uraufgeführt
  • 1912-10-16 Arnold Schönbergs 'Pierrot Lunaire', Uraufführung im Berliner Choralion-Saal, gesungen von Albertine Zehme
  • 1942-04-08 Premiere von Arnold Schönberg & Tudors Ballett 'Pillar of Fire' in NYC
  • 1944-01-23 Arnold Schönbergs 'Ode an Napoleon' wird in New York uraufgeführt
  • 1945-11-18 Arnold Schönbergs Präludium für Orchester und gemischten Chor, Uraufführungen
  • 1954-01-29 Arnold Schönberg & apos; s 'De Profundis' Uraufführung in Köln, Deutschland
  • 1954-03-12 Erstaufführung von Arnold Schönbergs Oper 'Moses und Aaron' in einem Konzert in Hamburg, Deutschland
  • 1956-05-29 Arnold Schönbergs 'Modern Psalm' Uraufführung

Berühmte Komponisten

Berühmte Maler