10. indischer Premierminister Atal Bihari Vajpayee

Beruf: 10 Indischer Premierminister

Staatsangehörigkeit: indisch

Warum berühmt: Als dreimaliger Premierminister von Indien war Vajpayee lange Zeit eine feste Größe in der indischen Politik und war über fünf Jahrzehnte lang Mitglied des indischen Parlaments sowohl im Unter- als auch im Oberhaus. Darüber hinaus war Vajpayee auch Autorin und veröffentlichte mehrere Prosa- und Poesiewerke.

Während der Amtszeit von Vajpayee als Premierminister beaufsichtigte er Indiens zweite Reihe von Atomtests; versuchten dann, die Beziehungen zu Pakistan durch den Gipfel von Lahore zu normalisieren, der mit einer Verpflichtung zum Dialog endete, um die Spannungen abzubauen.

Während seiner Amtszeit hatte er auch eine Reihe von Krisen zu bewältigen: insbesondere den Kargil-Krieg 1999 in Kaschmir, den Angriff auf das indische Parlament 2001 und die Gewalt zwischen Hindus und Muslimen in Gujarat 2002.

Geboren: 25. Dezember 1924
Geburtsort: Gwalior, Bundesstaat Gwalior (heute Madhya Pradesh), Britisch-Indien

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ratte
Sternzeichen: Steinbock

Gestorben: 16. August 2018 (im Alter von 93)
Todesursache: Niereninfektion


Historische Ereignisse

  • 1999-02-21 Deklaration von Lahore zwischen Indiens Atal Bihari Vajpayee und Pakistans Navaz Sharif über den Einsatz von Atomwaffen

Berühmte indische Premierminister