DJ und Plattenproduzent Avicii

Vollständiger Name: Tim Bergling
Beruf: DJ und Musikproduzent


Staatsangehörigkeit: Schwedisch

Warum berühmt: Tim Bergling, der schwedische Musiker, DJ und Musikproduzent, hatte als Teenager den Künstlernamen Avicii angenommen, ein buddhistischer Begriff für ein Reich der Hölle. Berühmt wurde er 2011 mit der Single „Levels“. 2013 veröffentlichte er sein Debütalbum „True“ mit seiner Leadsingle „Wake Me Up“, das für Kontroversen sorgte, indem er Country und Folk in die elektronische Tanzmusik einfließen ließ. 2015 veröffentlichte er sein zweites Studioalbum „Stories“.

Berglings langjährige gesundheitliche und psychische Probleme und der Druck des Ruhms führten dazu, dass er 2016 das Touren aufgab, um einen positiveren Lebensstil zu führen. Sein Selbstmord während eines Urlaubs im Oman im Jahr 2018 war ein großer Schock sowohl für diejenigen, die ihn kannten, als auch für seine Fans.

Geboren: 8. September 1989
Geburtsort: Stockholm, Schweden


Generation: Millennial
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Jungfrau

Gestorben: 20. April 2018 (im Alter von 28)
Todesursache: Selbstmord


Historische Ereignisse

  • 17.06.2013 Dance-Hit 'Wake Me Up' vom schwedischen DJ und Plattenproduzenten Avicii mit Gesang von Aloe Blacc . veröffentlicht

Berühmte Plattenproduzenten