Künstler Ben EnwonwuDie Ben Enwonwu-Stiftung

Vollständiger Name: Odinigwe Benedict Chukwukadibia Enwonwu
Beruf: Künstler

Staatsangehörigkeit: Nigerianisch

Warum berühmt: Ben Enwonwu, oft als 'Afrikas größter Künstler' bezeichnet, war der bekannteste und einer der einflussreichsten afrikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts. In Nigeria geboren, studierte er in England, bevor er in sein Heimatland zurückkehrte.

Enwonwu arbeitet im modernistischen Stil und war der erste afrikanische Künstler, der 1956 mit einem Porträt eines britischen Monarchen beauftragt wurde. Seine Bronzeskulptur der Queen Elizabeth II wurde 1957 enthüllt. 2017 wurde eines seiner Hauptwerke, ein Porträt von Tutu in London wiederentdeckt und erzielte beim Verkauf einen Rekordpreis für einen afrikanischen Künstler.

Geboren: 14. Juli 1917
Geburtsort: Onitsha, Anambra, Nigeria

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Krebs

Gestorben: 5. Februar 1994 (im Alter von 76)

Historische Ereignisse

  • 1966-10-05 Nigerianische Regierung überreicht den Vereinten Nationen eine Kopie der Skulptur 'The Awakening' von Ben Enwonwu
  • 07.02.2018 Das vermisste Meisterwerk der nigerianischen Malerei der Ife-Prinzessin Adetutu Ademiluyi von Ben Enwonwu wurde in London wiederentdeckt

Berühmte Künstler