Schauspielerin Bette Davis

Beruf: Darstellerin

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Bette Davis war während seines goldenen Zeitalters eine der großen Schauspielerinnen Hollywoods. Sie war die erste Schauspielerin, die zehnmal nominiert wurde und gewann zweimal für „Dangerous“ (1935) und „Jezebel“ (1938).

Andere bedeutende Rollen während ihrer Karriere waren ihr Comeback-Film 'All About Eve' (1950) und der Horror 'What Ever Happened to Baby Jane?' (1962) mit Joan Crawford mit dem sie eine echte Rivalität hat.

1941 wurde sie die erste weibliche Präsidentin der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, 1977 erhielt sie als erste Frau einen Lifetime Achievement Award des American Film Institute.

Geboren: 5. April 1908
Geburtsort: Lowell, Massachusetts, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 6. Oktober 1989 (Alter 81)
Todesursache: Brust Krebs

Eheleben

  • 1932-08-18 Schauspielerin Bette Davis (24) heiratet den Musiker Harmon Nelson (25)
  • 1938-12-06 Schauspielerin Bette Davis (30) lässt sich nach mehr als 6 Jahren Ehe wegen grausamer und unmenschlicher Art von Musiker Harmon Nelson (31) scheiden
  • 1940-12-31 Schauspielerin Bette Davis (32) heiratet den Gastwirt Arthur Farnsworth aus New England auf einer 15.000 Hektar großen Ranch in Lake Montezuma, Arizona
  • 1945-11-30 Schauspielerin Bette Davis (37) heiratet den Künstler William Grant Sherry
  • 1950-07-05 Schauspielerin Bette Davis (42) lässt sich nach mehr als 4 Jahren Ehe vom Künstler William Grant Sherry scheiden
  • 1950-07-28 Schauspielerin Bette Davis (42) heiratet in Mexiko den Schauspieler Gary Merrill (34)
  • 06.07.60 Schauspielerin Bette Davis (52) lässt sich nach fast 10 Jahren Ehe von Schauspieler Gary Merrill (46) scheiden

Historische Ereignisse

  • 1930-12-23 Bette Davis kommt im Auftrag der Universal Studios in Hollywood an
  • 1936-03-05 8. Oscarverleihung: 'Meuterei auf dem Kopfgeld', Victor McLaglen & Bette Davis gewinnt
  • 1938-03-10 'Jezebel' Filmpremieren unter der Regie von William Wyler , mit Bette Davis und Henry Fonda , aus dem Stück von Owen Davis
  • 1939-02-23 11. Oscar-Verleihung: 'Du kannst es nicht mitnehmen', Spencer Tracy & Bette Davis gewinnt
  • 1942-10-22 'Now, Voyager'-Film unter der Regie von Irving Rapper und mit Bette Davis in der Hauptrolle, Paul Henriid und Claude Rains, Uraufführungen in New York; gewinnt 3 Academy Awards
  • 1950-10-13 'All About Eve' unter der Regie von Joseph L. Mankiewicz und mit Bette Davis und Anne Baxter Premiere (Academy Awards Best Picture 1951)
  • 1962-10-31 'Was ist jemals mit Baby Jane passiert?' Horrorfilm unter der Regie von Robert Aldrich mit Bette Davis und Joan Crawford , nach dem Roman von Henry Farrell
  • 1977-03-02 Bette Davis ist die erste Frau, die den Life Achievement Award des American Film Institute erhält
  • 1981-05-16 'Bette Davis Eyes' von Kim Carnes landet für die nächsten 9 Wochen auf Platz 1
  • 1981-06-27 'Bette Davis Eyes' von Kim Carnes kehrt auf Platz 1 zurück

Berühmte Schauspielerinnen