Tennisspielerin Betty Nuthall

Beruf: Tennisspieler

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Bekannt für ihre kraftvolle Vorhand, gewann sie die US Open 1930 und war 1927, 1929 bis 1931 und 1933 in den Top Ten der Weltrangliste.

Geboren: 23. Mai 1911
Geburtsort: Surbiton, England

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schwein
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 8. November 1983 (Alter 72)

Historische Ereignisse

  • 1927-08-30 US National Championship Women's Tennis, Forest Hills, NY: Helen Wills Moody schlägt Englands Betty Nuthall Shoemakerin 6-1, 6-4 für ihren 4. von 7 US-Einzeltiteln
  • 1930-08-23 US National Championship Women's Tennis, Forest Hills, NY: Die Engländerin Betty Nuthall Shoemaker besiegt Anna McCune Harper mit 6-1, 6-4 um ihren einzigen Major-Titel
  • 1931-05-31 Französische Meisterschaft im Damentennis: Cilly Aussem aus Deutschland besiegt die Engländerin Betty Nuthall 8-6, 6-1 für den ersten von 2 großen Titeln im Jahr 1931

Berühmte Tennisspieler