Auto Racer Bill Elliott

Vollständiger Name: William Clyde Elliott, auch bekannt als Awesome Bill aus Dawsonville, Million Dollar Bill und Wild Bill
Beruf: Auto Racer


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Gewann 1988 die Winston-Cup-Meisterschaft und 1985 und 1987 die Daytona 500.

Geboren: 8. Oktober 1955
Geburtsort: Dawsonville, Georgia, USA
Alter: 66 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Ziege/Schaf
Sternzeichen: Waage

Historische Ereignisse

  • 1985-02-17 27. Daytona 500: Nachdem Bill Elliott mit seiner damaligen Rekordgeschwindigkeit von 205.114 Meilen pro Stunde die Pole geholt hatte, dominierte er das Rennen und führte 136 von 200 Runden
  • 1985-09-01 Bill Elliott beansprucht einen Bonus von 1 Million US-Dollar für den Gewinn von 3 der 4 Kronjuwelenrennen des NASCAR-Zeitplans: Daytona 500, Winston 500 und Southern 500
  • 1985-11-03 Bill Elliott gewinnt das Atlanta Journal 500 auf dem Atlanta Raceway und ist damit der erste Fahrer, der 11 Superspeedway-Rennen in einer Saison gewinnt; auch der erste Fahrer, der in einer einzigen Saison ein Preisgeld von 2 Millionen US-Dollar gewonnen hat
  • 1986-04-30 Bill Elliott stellt den NASCAR-Qualifikationsrekord aller Zeiten auf und gewinnt die Pole für die Winston 500 auf dem Talladega Superspeedway; 212,809 mph (342,483 km/h; 44,998 Sekunden)
  • 1987-02-15 29. Daytona 500: Bill Elliott führt 104 von 200 Runden, einschließlich der letzten 3; hatte mit einer Rekordgeschwindigkeit von 210,364 mph die Pole gewonnen
  • 1987-04-03 Bill Elliott stellt in Talladega . den NASCAR-Qualifikationsrekord von 212,809 mph auf
  • 1988-11-20 38. NASCAR Sprint Cup: Bill Elliott gewinnt
  • 14.02.1999 41. Daytona 500: Jeff Gordon gewinnt; erster Daytona 500 Pole-Sitter, der das Rennen seit Bill Elliott 1987 gewann
  • 20.02.2000 42. Daytona 500: Polesitter Dale Jarrett gewinnt sein 3. Great American Race vor Jeff Gordon und Bill Elliott

Berühmte Rennwagenfahrer