Sänger und Schauspieler Bing Crosby

Vollständiger Name: Harry Lillis Crosby jr.
Beruf: Sänger und Schauspieler

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Bing Crosby war wohl der größte Star der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Mit über einer halben Milliarde verkauften Tonträgern ist er der meistverkaufte Künstler aller Zeiten. Seine Single 'White Christmas (1941) ist bis heute die meistverkaufte Single aller Zeiten.

Crosby als Sänger war berühmt für seine typische Bass-Bariton-Stimme und seinen eher gesprächigen, intimen Stil. Zu dieser Zeit half ihm die Entwicklung des Mikrofons und leitete das Zeitalter des Schlagersängers ein.

Neben 'White Christmas' wurden drei weitere seiner Songs in die Grammy Hall of Fame aufgenommen, 'Swinging on a Star', Pennies from Heaven' und 'Don't Fence Me In'.

Crosby wurde ein bedeutender Hollywoodstar und gewann einen Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle als Vater Chuck O'Malley in dem Film 'Going My Way' von 1944. Er spielte auch in sieben erfolgreichen 'The Road to'-Filmen mit Bob Hope und Dorothy Lamour.

Geboren: 3. Mai 1903
Geburtsort: Tacoma, Washington, USA

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Kaninchen
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 14. Oktober 1977 (im Alter von 74)
Todesursache: Herzinfarkt

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1930-09-29 Sänger und Schauspieler Bing Crosby (27) heiratet Schauspielerin Dixie Lee (18)

Historische Ereignisse

  • 1928-03-01 Paul Whiteman und sein Orchester nehmen 'Ol' Man River' für Victor Records mit Bing Crosby auf
  • 1931-09-02 Bing Crosby gibt sein Solo-Radiodebüt
  • 1937-07-03 Der Del Mar Turf Club, mit Schlagersänger Bing Crosby als Präsident und Schauspieler Pat O'Brien als Clubvorstand, öffnet für Rennen
  • 1940-03-14 'The Road to Singapore' unter der Regie von Victor Schertzinger mit Bob Hope , Bing Crosby und Dorothy Lamour, erster von sieben solchen Filmpremieren
  • 1942-05-29 Bing Crosby nimmt 'White Christmas' auf, die meistverkaufte Single der Welt (geschätzte 100 Millionen verkaufte Exemplare)
  • 1942-06-08 Bing Crosby nimmt 'Stille Nacht' auf
  • 1944-02-07 Bing Crosby nimmt 'Swinging on a Star' für Decca Records auf (Academy Award Best Original Song)
  • 1944-05-03 'Going My Way' unter der Regie von Leo McCarey und mit Bing Crosby wird in New York uraufgeführt (Academy Award für den besten Film, 1945)
  • 1945-03-15 17. Oscar-Verleihung: 'Going My Way', Bing Crosby & Ingrid Bergmann gewinnen
  • 1956-07-17 MGM veröffentlicht den Film 'High Society', eine musikalische Überarbeitung von 'The Philadelphia Story' in Newport, Rhode Island; mit Bing Crosby, Grace Kelly , und Frank Sinatra , mit Liedern von Cole Porter
  • 1957-01-10 Baseball-Kommissar Ford Frick regiert an, dass Bing Crosby Token-Aktien bei den Detroit Tigers behalten kann, obwohl er einen Teil der Pittsburgh Pirates besitzt
  • 1970-09-15 Decca verleiht Bing Crosby eine zweite Platin-Scheibe für den Verkauf von 300 Millionen Platten

Berühmte Schauspieler

Berühmte Sänger