Sänger BjörkFeatureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Vollständiger Name: Björk Guðmundsdóttir
Beruf: Sänger

Staatsangehörigkeit: isländisch

Warum berühmt: Ursprünglich als Leadsängerin der Alternative-Rock-Band 'The Sugarcubes' bekannt, hat sie im Laufe ihrer drei Jahrzehnte währenden Solokarriere einen vielseitigen und avantgardistischen Musikstil entwickelt, der eine Reihe von Musikstilen umfasst.

Kritiker loben ihre innovative Herangehensweise an Gesang und Liedkomposition, und manche halten sie für die wichtigste Musikerin ihrer Generation.

Geboren: 21. November 1965
Geburtsort: Reykjavik, Island
Alter: 56 Jahre

Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Skorpion

Historische Ereignisse

  • 05.07.1993 Die isländische Musikerin Björk veröffentlicht ihr erstes Soloalbum 'Debut'
  • 13.06.1995 Björk veröffentlicht ihr zweites Art-Pop-Soloalbum 'Post'
  • 25.05.2000 53. Filmfestspiele von Cannes: 'Dancer in the Dark' unter der Regie von Lars von Trier und mit Björk (Beste Hauptdarstellerin) gewinnt die Palme d'Or
  • 2005-07-02 Live 8 Konzert auf der Makuhari Messe, Chiba, Japan; Darsteller sind Björk, Good Charlotte, Dreams Come True, Do As Infinity und McFly

Berühmte Sänger