Tennisspieler Björn Borg

Beruf: Tennisspieler

Staatsangehörigkeit: Schwedisch

Warum berühmt: Ehemaliger Tennis-Weltstar, der zwischen 1974 und 1981 elf Grand-Slam-Einzeltitel gewann.

Geboren: 6. Juni 1956
Geburtsort: Stockholm, Schweden
Alter: 65 Jahre

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Zwillinge

Eheleben

  • 1980-07-24 Tennisstar Björn Borg (24) heiratet die Tennisspielerin Mariana Simionescu (23) in Bukarest, Rumänien
  • 04.09.1989 Tennisstar Björn Borg (33) heiratet Rocksängerin Loredana Berte (39) standesamtlich
  • 1993-04-22 Tennis-Star Björn Borg lässt sich von Loredana Berte scheiden
  • 08.06.2002 Fünfmaliger Wimbledon-Champion Björn Borg (46) heiratet die Immobilienmaklerin Patricia Ostfeldt (35) bei Stockholm

Historische Ereignisse

  • 1974-06-16 French Open Herren-Tennis: Björn Borg aus Schweden gewinnt den ersten Grand-Slam-Titel seiner Karriere; schlägt Manuel Orantes aus Spanien 2-6, 6-7, 6-0, 6-1, 6-1
  • 1975-06-15 French Open Herren-Tennis: Schwedens Björn Borg behält Titel; schlägt Guillermo Vilas von Argentinien 6-2, 6-3, 6-4
  • 1975-12-07 Rumänischer Tennisstar Ilie Nastase gewinnt seinen vierten ATP-Masters-Grand-Prix-Titel zum Saisonende mit einem 6-2, 6-2, 6-1 Sieg gegen Björn Borg aus Schweden in Stockholm
  • 1975-12-21 Davis Cup Men's Tennis, Stockholm, Schweden: Heimatstadtheld Björn Borg besiegt den Tschechen Jan Kodeš mit 6:4, 6:2, 6:2 und führt Schweden uneinholbar mit 3:1 in Führung; endet 3-2
  • 1976-07-03 Wimbledon Herren Tennis: Schweden schlägt Björn Borg Ilie Nastase von Rumänien 6-4, 6-2, 9-7 für den ersten von 5 Wimbledon-Titeln in Folge
  • 1976-09-12 US Open Herren-Tennis, Forest Hills, NY: Jimmy Connors gewinnt seinen zweiten US-Titel; schlägt Björn Borg aus Schweden 6-4, 3-6, 7-6, 6-4
  • 1977-07-02 Wimbledon Herren-Tennis: Schwedens Björn Borg schlägt Amerikaner Jimmy Connors 3-6, 6-2, 6-1, 5-7, 6-4 für den zweiten von 5 aufeinanderfolgenden Wimbledon-Einzeltiteln
  • 1978-01-08 Amerikaner Jimmy Connors schlägt Björn Borg aus Schweden mit 6-4, 1-6, 6-4 und gewinnt seinen ersten und einzigen ATP Masters Grand Prix Tennistitel am Ende der Saison im Madison Square Garden, NYC
  • 1978-06-11 French Open Herren-Tennis: Schwedens Björn Borg gewinnt seinen 3. französischen Titel; schlägt Guillermo Vilas von Argentinien 6-1, 6-1, 6-3
  • 1978-07-08 Wimbledon Herren-Tennis: Björn Borg aus Schweden gewinnt seinen dritten Wimbledon-Einzeltitel in Folge; schlägt Amerikaner Jimmy Connors 6-2, 6-2, 6-3
  • 1978-09-10 US Open Herren-Tennis, Flushing Meadows, NY: Jimmy Connors schlägt Björn Borg 6-4, 6-2, 6-2 und ist der erste Spieler, der die US Open auf 3 verschiedenen Oberflächen gewinnt
  • 1979-06-11 French Open Herren-Tennis: Björn Borg gewinnt 2. von 4 französischen Titeln in Folge und 6 insgesamt; schlägt Victor Pecci von Paraguay 6-3, 6-1, 6-7, 6-4
  • 1979-07-07 Wimbledon Herren-Tennis: Björn Borg schlägt Amerikaner Roscoe Tanner 6-7, 6-1, 3-6, 6-3, 6-4 für seinen vierten Wimbledon-Titel in Folge
  • 1979-09-05 Amerikaner Roscoe Tanner feuert 11 Asse ab, bricht das Netz mit seinem Aufschlag und verärgert den topgesetzten Björn Borg mit 6-2, 4-6, 6-2, 7-6 im US Open Tennis-Viertelfinale
  • 1980-01-12 Björn Borg aus Schweden gewinnt seinen ersten von 2 ATP Masters Grand Prix Tennistiteln am Ende der Saison und deklassiert die Amerikaner Vitas Gerulaitis 6-2, 6-2 im Madison Square Garden, NYC
  • 1980-06-08 French Open Herren-Tennis: Björn Borg aus Schweden gewinnt den dritten französischen Titel in Folge; schlägt Amerikaner Vitas Gerulaitis 6-4, 6-1, 6-2
  • 1980-07-05 Wimbledon Herren Tennis: Björn Borg schlägt John McEnroe 1-6, 7-5, 6-3, 6-7, 8-6 für seine fünfte Wimbledon-Krone in Folge mit dem berühmten 22-minütigen 34-Punkte-Tiebreak im vierten Satz
  • 1980-09-07 US Open Herren-Tennis: Im 100. Jubiläums-Finale im Herren-Einzel John McEnroe behält den Titel; schlägt Björn Borg 7-6, 6-1, 6-7, 5-7, 6-4
  • 1981-01-18 Der schwedische Tennisstar Björn Borg holt sich seinen zweiten ATP-Masters-Grand-Prix-Titel in Folge mit einem 6-4, 6-2, 6-2 Sieg über Ivan Lendl im Madison Square Garden, NYC
  • 07.06.1981 French Open Herren-Tennis: Björn Borg aus Schweden gewinnt den elften und letzten Grand-Slam-Titel seiner Karriere; Open-Ära-Rekord 6. französischer Titel; schlägt Ivan Lendl 6-1, 4-6, 6-2, 3-6, 6-1
  • 1981-07-04 Wimbledon Herren Tennis: John McEnroe beendet Björn Borgs Serie von 5 Wimbledon-Titeln in Folge mit einem berühmten 4-6, 7-6, 7-6, 6-4 Sieg
  • 1981-09-13 US Open Herren Tennis: John McEnroe gewinnt den dritten US-Titel in Folge; schlägt Björn Borg 4-6, 6-2, 6-4, 6-3 in Borgs letztem Grand-Slam-Match
  • 1983-01-23 Tennisstar Björn Borg gibt mit 26 Jahren seinen Rücktritt bekannt (5 x Wimbledon, 6 x French Open)
  • 1989-02-07 Tennis-Superstar Björn Borg versucht offenbar Selbstmord in Mailand
  • 1991-04-23 Björn Borg verliert 6:2, 6:3 gegen Jordi Arrese nach 8 Jahren Pause ohne Training oder Ausstellungsspiele
  • 2006-12-10 British Broadcasting Corporation verleiht der schwedischen Tennisikone Björn Borg einen Lifetime Achievement Award; präsentiert von Boris Becker

Berühmte Tennisspieler