23. Premierminister von Australien Bob Hawke

Beruf: 23. Premierminister von Australien


Staatsangehörigkeit: australisch

Warum berühmt: Der 23. Premierminister von Australien und Vorsitzender der Labour Party von 1983 bis 1991.

Hawke führte Labour bei vier Wahlen zum Sieg und war damit der erfolgreichste australische Labour Leader in der Geschichte.

Zu den vielen Errungenschaften seiner Regierung gehörten die Gründung von Medicare and Landcare, APEC, die Freigabe des australischen Dollars, die Deregulierung des Finanzsektors, das Family Assistance Scheme, das 'Advance Australia Fair' zur offiziellen Nationalhymne machte, Rentensysteme für alle Arbeitnehmer und die Australia Act, der die gesamte verbleibende Gerichtsbarkeit des Vereinigten Königreichs aus dem australischen Recht entfernte.

Hawkes Premierministerschaft wurde kontrovers abgebrochen, als sein Schatzmeister Paul Keating rollte ihn 1991 zum Vorsitzenden der Labour Party, wegen einer Meinungsverschiedenheit darüber, wann Hawke die Führung abgeben sollte.

Geboren: 9. Dezember 1929
Geburtsort: Bordertown, Südaustralien, Australien


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Schlange
Sternzeichen: Schütze

Gestorben: 16. Mai 2019 (im Alter von 89)

Eheleben

  • 1956-03-03 Der australische Premierminister Bob Hawke (26) heiratet seine erste Frau Hazel Masterson (26) in der Perth Trinity Church in Australien

Historische Ereignisse

  • 1983-03-05 Der australische Labour-Chef Bob Hawke besiegt den amtierenden liberalen Premierminister Malcolm Fraser bei einer Bundestagswahl
  • 1991-12-20 Paul Keating wird Premierminister von Australien, nachdem Bob Hawke die Führung der Labour-Partei übernommen hat

Berühmte australische Premierminister