NBA-Stürmer Bob Pettit

Vollständiger Name: Robert Pettit
Beruf: NBA Nach vorne

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Spielte 11 Saisons in der NBA, alle bei den Milwaukee/St. Louis Hawks (1954-1965) und war der erste Empfänger des MVP Award der NBA.

Geboren: 12. Dezember 1932
Geburtsort: Baton Rouge, Louisiana, USA
Alter: 88 Jahre

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Schütze

Eheleben

  • 1965-06-19 NBA-Stürmer Bob Pettit (32) heiratet Carole Crowell in Alexandria, Louisiana

Historische Ereignisse

  • 1956-01-24 6. NBA All Star Game, Rochester War Memorial Coliseum, NY: West schlägt Ost, 108-94; MVP: Bob Pettit, St. Louis Hawks, C
  • 1958-01-21 8. NBA All-Star Game, Kiel Auditorium, St. Louis, MO: Ost schlägt West, 130-118; MVP: Bob Pettit, Milwaukee Hawks, C
  • 1958-01-21 St Louis Hawks-Stürmer Bob Pettit gewinnt als erstes Mitglied des Verliererteams den NBA All-Star MVP Award; erzielt 28 Punkte und schnappt sich 26 Rebounds, obwohl Ost West schlägt, 130-118
  • 1959-01-23 9. NBA All-Star Game, Olympia Stadium, Detroit, MI: West schlägt Ost, 124-108; MVPs: Elgin Baylor , Minneapolis Lakers, F; Bob Pettit, St. Louis Hawks, C; erste Mitgewinner des MVP-Awards
  • 1961-11-22 St. Louis Hawk Bob Pettit stellt NBA-Rekord auf und trifft 19 von 19 Freiwürfen
  • 1962-01-16 12. NBA All-Star Game, St. Louis Arena, St. Louis, MO: West schlägt Ost, 150-130; MVP: Bob Pettit, St. Louis Hawks, C; All-Star-Rekord 27 Rebounds

Berühmte Basketballspieler