Tennisspieler und dreimaliger Major Champion Bobby Riggs

Vollständiger Name: Robert Riggs
Beruf: Tennisspieler und dreimaliger Major Champion


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Er ist seit drei Jahren die Nummer 1 der Welt und hat drei große Turniere gewonnen.

Riggs ist jedoch am besten dafür bekannt, gegen anzutreten Billie Jean King im Spiel 'Der Kampf der Geschlechter'.

Geboren: 25. Februar 1918
Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, USA


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Pferd
Sternzeichen: Fische

Gestorben: 25. Oktober 1995 (im Alter von 77)
Todesursache: Prostata Krebs

Historische Ereignisse

  • 1939-06-17 Französische Meisterschaften Herren-Tennis: Der amerikanische College-Meister Don McNeill schlägt seinen Landsmann Bobby Riggs 7-5, 6-0, 6-3
  • 1939-07-07 Wimbledon Men's Tennis: Bobby Riggs schlägt seinen US-Amerikaner Elwood Cooke 2-6, 8-6, 3-6, 6-3, 6-2 für den Wimbledon Sweep, gewann auch Doppel- und Mixed-Doppeltitel
  • 1939-09-17 US National Championship Men's Tennis, Forest Hills, NY: Der amtierende Wimbledon-Champion Bobby Riggs schlägt seinen US-Amerikaner Welby van Horn mit 6-4, 6-2, 6-4
  • 1940-09-09 US National Championship Men's Tennis, Forest Hills, NY: Donald McNeill schlägt seinen amerikanischen Landsmann Bobby Riggs mit 4-6, 6-8, 6-3, 6-3, 7-5 um seinen zweiten großen Einzeltitel
  • 1941-09-07 US National Championship Men's Tennis, Forest Hills, NY: Champion von 1939 Bobby Riggs schlägt Frank Kovacs 5-7, 6-1, 6-3, 6-3
  • 1941-11-26 Die amerikanischen Amateur-Tennisstars Bobby Riggs und Frank Kovacs werden Profis, nachdem sie von der US Lawn Tennis Association wegen nicht offengelegter finanzieller Gewinne suspendiert wurden
  • 1973-05-13 Bobby Riggs Beats Margaret Smith Court beim Muttertagsspiel in Kalifornien
  • 1973-09-20 Billie Jean King schlägt Bobby Riggs in einem Tennismatch im Kampf der Geschlechter

Berühmte Tennisspieler