Bildungspionier Booker T. Washington

Vollständiger Name: Booker Taliaferro Washington
Beruf: Ausbildung Pionier

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Zwischen 1890 und 1915 war er der dominierende Führer in der afroamerikanischen Gemeinschaft. Er war einer der letzten Generation von schwarzen amerikanischen Führern, die in die Sklaverei geboren wurden, und wurde zur führenden Stimme der ehemaligen Sklaven und ihrer Nachkommen.

Geboren: 5. April 1856
Geburtsort: Hales Ford, Virginia, USA
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 14. November 1915 (Alter 59)
Todesursache: Verschlechterung der Gesundheit

Eheleben

  • 1882-08-02 US-Bildungspionier Booker T. Washington (26) heiratet Fanny Smith
  • 1886-08-11 Bildungspionier Booker T. Washington (30) heiratet Olivia Davidson (32) Athen, Ohio
  • 1893-10-12 Bildungspionier Booker T. Washington (37) heiratet Margaret James Murray

Historische Ereignisse

  • 1881-07-04 Booker T. Washington gründet das Tuskegee Institute (Alabama)
  • 1895-09-18 Booker T. Washington liefert 'Atlanta Compromise'-Adresse
  • 1901-10-16 Booker T. Washington und seine Familie sind eingeladen, mit Teddy und . im Weißen Haus zu speisen Edith Roosevelt , was zur Verurteilung aus dem Süden führt
  • 1940-04-07 US Post Office gibt erste Briefmarke des afroamerikanischen Pädagogen Booker T. Washington heraus
  • 1940-09-29 1. US-Handelsschiff 'Booker T. Washington' unter dem Kommando eines schwarzen Kapitäns (Hugh Mulzac), vom Stapel gelaufen in Wilmington Delaware
  • 1946-08-07 1. US-Gedenkmünze eines Afroamerikaners, Booker T. Washington (halber Dollar)

Berühmte Pädagogen