NHL-Legende Brett Hull

Beruf: NHL-Legende


Staatsangehörigkeit: US-amerikanischer Kanadier

Warum berühmt: Er gilt als einer der größten Scharfschützen des Spiels, seine Karriere mit 741 Toren ist die dritthöchste in der NHL-Geschichte und er ist einer von fünf Spielern, die in 50 Spielen 50 Tore erzielt haben. Er war Mitglied von zwei Stanley-Cup-Siegerteams, und sein Siegtor für Dallas in der Verlängerung des sechsten Spiels des Stanley-Cup-Finales 1999 ist eines der umstrittensten in der Geschichte der Liga.

Geboren: 9. August 1964
Geburtsort: Belleville, Ontario, Kanada
Alter: 57 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Löwe

Historische Ereignisse

  • 1990-02-06 Brett Hull wird der erste Sohn des NHL 50-Torschützen (Bobby), der 50 Punkte erzielt
  • 1991-01-25 Der rechte Flügel von St. Louis, Brett Hull, trifft beim 9-4-Sieg der Blues in Detroit zweimal, was ihm 50 Tore in 49 Spielen beschert; wird dritter Spieler in der NHL-Geschichte mit 50 Toren in weniger als 50 Spielen
  • 1991-03-02 Der rechte Flügel von St. Louis, Brett Hull, wird zum zweiten Mal in Folge ein 70-Tore-Torschütze und hat 3 Assists, um den Blues zu einem 4-4-Unentschieden in Philadelphia zu verhelfen; beendet Saison mit den besten 86 Toren der NHL-Karriere
  • 1991-03-19 St. Louis Blues Brett Hull erzielt als dritter NHLer 80 Tore in einer Saison
  • 1991-03-31 St. Louis Blues' zukünftiger Hockey Hall of Fame Rechtsaußen Brett Hull erzielt sein 86. Saisontor beim 2:1-Sieg gegen die Minnesota North Stars; Drittbester Gesamtwert in der NHL-Geschichte
  • 1992-01-18 43. NHL All-Star Game, Spectrum, Philadelphia, PA: Campbell schlägt Wales, 10-6; MVP: Brett Hull, St. Louis, RW
  • 1992-01-28 St. Louis rechter Flügel Brett Hull wird 2. Spieler (nach Wayne Gretzky ) in der NHL-Geschichte, aufeinanderfolgende Saisons mit 50 Toren in 50 Spielen zu verzeichnen; #50 kommt beim 3:3-Unentschieden der Blues in Los Angeles
  • 1996-12-22 Brett Hull, der rechte Flügel der St. Louis Blues, erzielt seinen 26. Hattrick in der NHL-Karriere und erreicht 500 Karrieretore bei einem 7-4-Sieg gegen die LA Kings; mit Vater Bobby Hull , erste Vater/Sohn-Kombination zu jedem Rekord 500 Tore
  • 1999-06-19 Stanley Cup, Marine Midland Arena, Buffalo, NY: Dallas Stars besiegen Buffalo Sabres, 2:1 in dreifacher Verlängerung für den 4:2-Seriensieg; Brett Hull beendet Serie mit dem berüchtigten „No Goal“-Urteil

Berühmte Eishockeyspieler