Kricketspieler Brian Lara

Vollständiger Name: Brian Charles Lara
Beruf: Kricketspieler

Staatsangehörigkeit: Trinidad

Warum berühmt: Lara gilt als einer der größten Cricket-Schlagmänner aller Zeiten.

Er hält mehrere Schlagrekorde, darunter die höchste Einzelpunktzahl im First-Class-Cricket mit 501 nicht für Warwickshire gegen Durham in Edgbaston im Jahr 1994, die einzige Fünftel-Hundert in der First-Class-Geschichte.

Lara hat auch die höchste Einzelpunktzahl in einem Test-Innings mit 400 nicht gegen England in Antigua im Jahr 2004 und er teilt auch den Einzel-Überlauf-Rekord in einem Test - 28 von Robin Peterson aus Südafrika im Jahr 2003.

Im Jahr 2013 in die Hall of Fame des ICC aufgenommen, erzielte Lara 11.953 Läufe in 131 Tests für die Westindischen Inseln mit einem Schlagdurchschnitt von 52,88, einschließlich 34 Test-Jahrhunderten.

Geboren: 2. Mai 1969
Geburtsort: Cantaro, Santa Cruz, Trinidad und Tobago
Alter: 52 Jahre

Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Stier

Historische Ereignisse

  • 1988-01-22 Erstklassiges Cricket-Debüt von Brian Lara, Trinidad & Tobago v Leeward Is
  • 1993-01-05 Brian Lara erzielt seinen ersten Test-Jahrhundert mit 277 für die Westindischen Inseln gegen Australien im ausgelosten 3. Test auf dem Sydney Cricket Ground
  • 1994-04-18 Cricketspieler Brian Lara erreicht 375 Runs an einem Tag für WI vs England, um den Weltrekord von Gary Sobers zu brechen
  • 1994-06-06 Westindischer Cricket-Schlagmann Brian Lara schlägt den Weltrekord der ersten Klasse 501 nicht aus und 390 Läufe an einem Tag für Warwickshire gegen Durham in Edgbaston; nur fünfhundert in der erstklassigen Geschichte
  • 1995-07-21 Brian Lara komplettiert ein Paar für West Indians v Kent
  • 1995-08-26 Brian Lara beendet sein 7. Test-Cricket-Jahrhundert mit 179 Punkten im The Oval in London
  • 1995-10-16 Brian Lara erzielt 169 Punkte in Sharjah ODI gegen Sri Lanka
  • 1997-03-31 Kricketspieler der Westindischen Inseln gewinnen den 3. Test in Bridgetown, Barbados mit 38 Läufen, nachdem sie Indien ein bescheidenes Ziel von 120 Läufen gesetzt haben; Touristen, die bei Brian Laras Debüt als Kapitän der Windies für 81 entlassen wurden
  • 2004-04-12 Der westindische Cricket-Schlagmann Brian Lara knackt die höchste Einzelpunktzahl in einem Test-Innings mit 400 nicht aus (773 Minuten; 582 Bälle; 43x4, 4x6) im unentschiedenen 4. Test gegen England in Antigua
  • 2008-10-17 Sachin Tendulkar wird der höchste Run-Scorer aller Zeiten im Cricket-Test, schlägt Brian Laras Rekord und besteht in Mohali . 12.000 Runs gegen Australien

Biografien und Quellen



Berühmte Kricketspieler