Ermittlungsreporter Carl BernsteinStocklight / Shutterstock.com

Beruf: Ermittler Reporter


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Carl Bernstein gewann einen Pulitzer-Preis für seine und Bob Woodward 's Untersuchung des Watergate-Skandals für die Washington Post. Ihre Ermittlungen waren ein wichtiger Faktor, der zum Rücktritt von Präsident Nixon führte.

1974 erschien ein Buch, das ihre Ermittlungen schildert, 'All the President's Men', und 1976 wurde ein Follow-up 'The Last Days' veröffentlicht, das die letzten Tage der Macht von Präsident Nixon detailliert beschreibt. 'All the President's Men' war zu einem erfolgreichen Film mit der Hauptrolle gemacht Robert Redford und Dustin Hoffmann . Hoffman porträtierte Bernstein im Film.

Bernstein verließ die Washington Post 1997. Im Laufe der Jahre arbeitete er für verschiedene Medien, darunter ABC und 'Time'. 1992 schrieb Bernstein für Time ein Stück über die Beziehung zwischen Ronald Reagan und Papst Johannes Paul II .

2007 veröffentlichte Bernstein eine Biographie von Hillary Clinton .

Geboren: 14. Februar 1944
Geburtsort: Washington, D.C., USA
Alter: 77 Jahre


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Wassermann

Eheleben

  • 1976-04-14 Der Washington Post-Reporter Carl Bernstein (32) heiratet die Autorin und Regisseurin Nora Ephron (34) bei einer standesamtlichen Trauung in Manhattan

Historische Ereignisse

  • 1974-06-15 'All the President's Men' von Carl Bernstein und Bob Woodward Details zu ihrer Watergate-Untersuchung werden von Simon und Schuster in den USA veröffentlicht
  • 1976-04-09 'All the President's Men', Regie: Alan J. Pakula, basierend auf dem Sachbuch der Journalisten Carl Bernstein und Bob Woodward Einzelheiten zu ihrer Watergate-Untersuchung, in der Hauptrolle Dustin Hoffmann und Robert Redford , es ist veröffentlicht worden

Zitate von Carl Bernstein

  • 'Alle gute Berichterstattung ist dasselbe - die beste erreichbare Version der Wahrheit.'


Berühmte Journalisten