Der britische Geschäftsmann und imperialistische Politiker Cecil Rhodes

Beruf: britisch Geschäftsmann und imperialistischer Politiker

Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Bei seinem Tod galt Rhodes als einer der reichsten Männer der Welt.

Geboren: 5. Juli 1853
Geburtsort: Bishop's Stortford, Hertfordshire, England, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen: Krebs

Gestorben: 26. März 1902 (Alter 48)
Todesursache: Herzfehler

Historische Ereignisse

  • 1888-10-29 Lord Salisbury gewährt Cecil Rhodes Charter für British South Africa Company
  • 1888-10-30 Ndebele-König Lobengula gewährt Cecil Rhodes, Mashonaland 100 £ pro Monat
  • 1889-10-29 Königin Victoria gewährt Cecil Rhodes Rechte an Zambezia
  • 1890-06-27 Die Kolonisten von Cecil Rhodes greifen Motlousi in Matabeleland an
  • 1890-07-17 Cecil Rhodes wird Premier der Kapkolonie
  • 1890-08-01 Die Kolonisten von Cecil Rhodes erreichen Lundi
  • 1890-08-14 Die Kolonisten von Cecil Rhodes erreichen Mashonaland (Fort Victoria)
  • 1890-09-12 Die Kolonisten von Cecil Rhodes gründen Fort Salisbury (heute Harare, Simbabwe)
  • 1890-09-13 Die Kolonisten von Cecil Rhodes hissen den Union Jack in Mashonaland & Salisbury
  • 1896-01-06 Cecil Rhodes tritt als Premierminister der Kapkolonie zurück
  • 1897-07-16 Das South African Committee, das den Jameson Raid untersucht, veröffentlicht seinen Bericht, der feststellt, dass er fast implizit durch die Unterstützung und Ermutigung von Cecil Rhodes und den Bergbauunternehmen in Transvaal . durchgeführt wurde
  • 1900-02-15 Burenkrieg: Belagerung von Kimberley durch britische Truppen unter Generalleutnant John French nach einer 124-tägigen Belagerung gebrochen. Kimberley-Verteidigung unter Führung von Cecil Rhodes.
  • 1902-04-04 Cecil Rhodes-Stipendienfonds mit 10 Millionen US-Dollar

Berühmte Unternehmer