General und Kolonialverwalter Charles Cornwallis

Beruf: Allgemeines und Kolonialverwalter

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Als einer der führenden britischen Generäle im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg beendete seine Kapitulation in Yorktown vor einer französischen und amerikanischen Streitmacht im Wesentlichen große Kampfhandlungen und ebnete den Weg für den Frieden und schließlich die Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten.

Später wurde er Generalgouverneur von Indien und Lord Lieutenant of Ireland.

Geboren: 31. Dezember 1738
Geburtsort: London, England, Großbritannien
Sternzeichen: Steinbock

Gestorben: 5. Oktober 1805 (im Alter von 66 Jahren)
Todesursache: Fieber

Artikel und Fotos

  • Kapitulation in Yorktown

    Kapitulation in Yorktown

    'Die Kapitulation von Lord Cornwallis' von John Trumbull zeigt die britische Kapitulation, die den Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg beendete
    29. Oktober 1781

Historische Ereignisse

  • 1781-10-19 Britische Truppen unter General Charles Cornwallis unterzeichnen Kapitulationsbedingungen George Washington und Graf von Rochambeau in Yorktown um 14 Uhr, Ende des US-amerikanischen Unabhängigkeitskrieges
  • 1786-02-24 Charles Cornwallis wird zum Generalgouverneur von Indien ernannt

Berühmte Generäle