21. US-Präsident Chester A. Arthur

Beruf: 21. Amerikanischer Präsident

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Politische Partei: Republikaner
Politische Titel: Vizepräsident

Präsidiale Amtszeit: 19. September , 1881 - 4. März , 1885
Vorangegangen von: James Garfield
Gefolgt von: Grover Cleveland

Warum berühmt: Der 21. Präsident der Vereinigten Staaten (1881-85). Bevor Arthur Präsident wurde, beschäftigte er sich lange mit der Politik der New Yorker Republikaner und wurde James Garfield Der Kandidat des Vizepräsidenten, um das Ticket auszugleichen. Nach anderthalb Jahren wurde er Präsident, nachdem Garfield ermordet wurde.

Arthurs einjährige Präsidentschaft ist hauptsächlich für seine Befürwortung einer Reform des öffentlichen Dienstes in Erinnerung geblieben. Dies nahm die Form des Pendleton Civil Service Reform Act an, den er nachdrücklich durchsetzte und der zum Kernstück seiner Verwaltung wurde. In militärischen Angelegenheiten beaufsichtigte er die Wiedergeburt der US Navy.

Bei der Präsidentschaftswahl 1884 hatte er sich bereits gegen eine zweite Amtszeit entschieden, bemühte sich aber eher um die Nominierung, als abzubrechen. Auf jeden Fall haben die Republikaner die Wahl verloren und Arthur wurde von einem demokratischen Kandidaten abgelöst Grover Cleveland .

Obwohl er zu seiner Zeit für seine Reformen weithin gelobt wurde, verschwand Arthurs Anwesenheit im Laufe der Zeit weitgehend aus der öffentlichen Erinnerung.

Geboren: 5. Oktober 1829
Geburtsort: Fairfield, Vermont, USA
Sternzeichen: Waage

Gestorben: 18. November 1886 (Alter 57)
Todesursache: Hirnblutung

Artikel und Fotos

  • Eröffnung der Brooklyn Bridge

    Eröffnung der Brooklyn Bridge

    Lithographie mit Feuerwerk am Eröffnungsabend der Brooklyn Bridge
    24. Mai 1883

Eheleben

  • 1859-10-25 US-Präsident Chester A. Arthur (30) heiratet Ellen Herndon (22) in der Calvary Episcopal Church in NYC, New York

Historische Ereignisse

  • 1881-09-20 Chester A. Arthur als 21. Präsident vereidigt
  • 1883-05-24 Brooklyn Bridge eröffnet von Präsident Arthur und dem Gouverneur von New York Cleveland

Berühmte US-Präsidenten