Chinesischer militärischer und politischer Führer Chiang Kai-shek

Beruf: Chinesischer militärischer und politischer Führer


Staatsangehörigkeit: Chinesisch

Warum berühmt: Eine dominierende Figur in der chinesischen Politik war Chiang Kai-shek der Führer der Republik China und Taiwans.

Chiang stieg durch das Militär auf und wurde 1925 nach dem Tod von . Chef der Chinesischen Nationalistischen Partei (Kuomintang). Sun Yat-sen . Im Jahr 1926 führte Chiang die Nordexpedition an, die bis 1928 einen Großteil Chinas wiedervereinte und eine nationalistische Regierung in Nanking anführte.

Chiang führte interne Kämpfe gegen die Kommunisten, bevor Japan während des Chinesisch-Japanischen Krieges in China einfiel. Nach Japans Niederlage im Zweiten Weltkrieg führte Chiang einen Bürgerkrieg gegen die Kommunisten.

1949 wurde Chiang aus China nach Taiwan verdrängt, wo er bis zu seinem Tod 1975 an der Spitze einer nationalistischen Regierung regierte.

Geboren: 31. Oktober 1887
Geburtsort: Xikou, Zhejiang, China


Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Skorpion

Gestorben: 6. April 1975 (im Alter von 87)
Todesursache: Nierenversagen

Artikel und Fotos

  • 28. Februar Massaker

    28. Februar Massaker

    Eine wütende Menge besetzt das Tabakmonopolbüro in Taipeh
    28. Februar 1947

Eheleben

  • 1927-12-01 Der chinesische politische und militärische Führer Chiang Kai-shek (40) heiratet Soong Mei-ling (28) in Shanghai

Historische Ereignisse

  • 1926-05-17 Chiang Kai-shek wird zum obersten Kriegsherrn in Kanton . ernannt
  • 1926-05-22 Chiang Kai-shek ersetzt die Kommunisten in Guomindang China
  • 1926-07-09 Chiang Kai-shek wird zum nationalrevolutionären Oberbefehlshaber in China ernannt
  • 1927-04-12 Kuomintang-Führer Chiang Kai-shek beginnt die Konterrevolution in Shanghai
  • 1927-04-18 Chiang Kai-Shek bildet in China eine Anti-Regierung
  • 1928-04-01 Chiang Kai-sheks Armee überquert Yang-tse
  • 1928-09-28 USA erkennen chinesische Regierung von Chiang Kai-shek . an
  • 1928-10-10 Chiang Kai-shek wird Direktor des Staatsrates von China
  • 1929-05-19 Der chinesische Kriegsherr Feng Yuxiang erklärt der nationalistischen Regierung von Chiang Kai-Shek den Krieg
  • 1931.12.28 Lin-Sen wird Nachfolger von Chiang Kai-shek als Präsident von Nanjing-China
  • 1936-12-12 Der chinesische Führer Chiang Kai-shek erklärt Japan den Krieg
  • 1941-01-07 Chinesische Kuomintang-Truppen eröffnen auf Befehl von Chiang Kai-Shek das Feuer auf die umzingelte kommunistische Neue Vierte Armee in Maolin, Provinz Anhui, und tötet oder nimmt 7.000 Soldaten gefangen
  • 1941-01-17 Chiang Kai-Shek löst die kommunistische Neue Vierte Armee auf, nachdem der Vorfall der Neuen Vierten Armee in Maolin, Provinz Anhui zwischen der nationalistischen und der kommunistischen Armee viele Tote forderte
  • 1941-01-20 Chinesische kommunistische Führer reorganisieren die Neue Vierte Armee unter Missachtung des Befehls des nationalistischen Führers Chiang Kai-shek, sie aufzulösen
  • 1943-09-01 Chiang Kai-shek wird wieder Vorsitzender der Nationalistischen Regierung Chinas
  • 1943-11-22 FDR, Churchill und Chiang Kai-shek treffen sich, um Wege zu besprechen, Japan zu besiegen
  • 1945-10-11 Chinesischer Bürgerkrieg beginnt zwischen der Kuomintang-Regierung unter der Führung von Chiang Kai-Shek und Mao Zedong 's Kommunistische Partei
  • 1945-10-25 Japan übergeben Taiwan an General Chiang Kai-shek
  • 1947-02-28. Februar 28 Massaker: Der regierungsfeindliche Aufstand in Taiwan wird von Chiang Kai-shek und seiner von der Kuomintang geführten Regierung der Republik China gewaltsam niedergeschlagen, wobei 18.000-28.000 Menschen ums Leben kommen. Markiert den Beginn des Weißen Terrors.
  • 1947-03-19 Generalissimus Chiang Kai-shek erobert Jenan
  • 1948-04-19 Chiang Kai-shek wird zum Präsidenten des nationalistischen Chinas gewählt
  • 1949-12-07 Chiang Kai-shek flieht nach Taiwan
  • 1950-02-27 General Chiang Kai-shek zum Präsidenten des nationalistischen China gewählt
  • 1950-03-01 Chiang Kai-shek übernimmt die Präsidentschaft von National China auf Taiwan
  • 1950-05-08 Chiang Kai-shek bittet die USA um Waffen
  • 1954-05-20 Chiang Kai-shek wird Präsident des nationalistischen China

Berühmte chinesische Führer