Schauspieler Chris OFeatureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Beruf: Schauspieler

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Chris O'Donnell ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der 1992 mit dem Film 'Scent of a Woman' berühmt wurde Al Pacino . Anschließend bekam er die Rolle des DC-Comic-Charakters Robin in den Filmen 'Batman Forever' (1995) und 'Batman & Robin' (1997).

O'Donnell wechselte dann in TV-Rollen und verdiente sich Gastrollen, bevor er die Hauptrolle im CBS-Drama 'NCIS LA' spielte, an dessen Seite G. Callen spielte LL Cool J .

Geboren: 26. Juni 1970
Geburtsort: Winnetka, Illinois, USA
Alter: 51 Jahre

Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Hund
Sternzeichen: Krebs

Eheleben

  • 1997-04-19 Schauspieler Chris O'Donnell (26) heiratet Highschool-Schatz Caroline Fentress (24)

Historische Ereignisse

  • 16.06.1995 'Batman Forever' beginnt mit einem Rekordwochenende von 528 Millionen US-Dollar mit Val Kilmer, Chris O'Donnell, Tommy Lee Jones und Nicole Kidman
  • 1997-06-12 'Batman und Robin' unter der Regie von Joel Schumacher, mit George Clooney , Arnold Schwarzenegger und Chris O'Donnell Premiere in Los Angeles
  • 2009-09-22 Krimidrama 'NCIS LA' mit Chris O'Donnell, LL Cool J , und Daniela Ruah werden auf CBS uraufgeführt

Berühmte Schauspieler