Modedesigner Christian DiorDior.com

Beruf: Modedesigner

Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Christian Dior gründete nach dem 2. Weltkrieg in Paris eines der führenden Modehäuser der Welt. Seine erste Kollektion mit dem Namen „New Look“ war mit ihren neuen Formen und der Verwendung von Materialien äußerst einflussreich in einer Welt, die an Rationierung und Sparsamkeit gewöhnt war.

Christian Dior starb 1952 plötzlich an einem Herzinfarkt, aber sein Unternehmen lebt als führendes französisches Modehaus weiter. Andere Designer, darunter der umstrittene John Galliano, haben die Rolle des Hausdesigners übernommen und das Haus ist auch für seine Parfüm- und Make-up-Linien bekannt.

Geboren: 21. Januar 1905
Geburtsort: Granville, Manche, Frankreich

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Wassermann

Gestorben: 23. Oktober 1957 (Alter 52)
Todesursache: Herzinfarkt

Historische Ereignisse

  • 1946-12-16 Der französische Modedesigner Christian Dior und sein Geldgeber Marcel Boussac gründen das Modehaus Christian Dior
  • 1947-02-12 Der französische Modedesigner Christian Dior präsentiert seine erste einflussreiche Kollektion mit dem Namen 'New Look'
  • 01.09.2019 Ausstellung über Christian Dior stellt nach Schließung im Victoria and Albert Museum, London, einen neuen Besucherrekord von fast 595.000 in sieben Monaten auf

Berühmte Modedesigner