Physiker Christian Doppler

Beruf: Physiker


Staatsangehörigkeit: österreichisch

Warum berühmt: Der Doppler-Effekt (die Frequenzänderung einer Welle für einen sich relativ zu ihrer Quelle bewegenden Beobachter, am besten veranschaulicht durch den sich ändernden Klang einer Sirene, die sich einem Beobachter nähert, ihn passiert und sich von ihm entfernt)

Geboren: 29. November 1803
Geburtsort: Salzburg, Österreich
Sternzeichen: Schütze


Gestorben: 17. März 1853 (Alter 49)
Todesursache: Lungenerkrankung


Historische Ereignisse

  • 1842-05-25 Christian Doppler präsentiert seine Idee, heute bekannt als Doppler-Effekt, der Königlich Böhmischen Gesellschaft, Prag

Berühmte Physiker