Entdecker der Neuen Welt Christoph Kolumbus

Beruf: Forscher der Neuen Welt

Staatsangehörigkeit: Italienisch

Warum berühmt: Kolumbus landete 1492 zum ersten Mal auf den Bahamas und segelte im Auftrag der spanischen Krone, um einen neuen Versuch zu unternehmen, eine Westroute nach Asien zu finden.

Er unternahm vier Reisen in die Neue Welt, darunter Antillen, Venezuela und Mittelamerika. Er diente als Gouverneur in Hispaniola, wurde aber später wegen seiner harten Herrschaft wegen Tyrannei entlassen. Als er nach Spanien zurückkehrte, wurde er inhaftiert, aber später von König Ferdinand freigelassen, woraufhin er seine vierte und letzte Reise absolvierte.

Seine Entdeckungen und Expeditionen führten zu einer Phase der Erforschung durch europäische Nationen und direkt zur Gründung europäischer Kolonien in Amerika, die die moderne westliche Welt bildeten. Sein Vermächtnis als Verwalter ist umstritten, insbesondere seine Rolle bei der Förderung der Sklaverei, der Zerstörung des Taino-Volkes und der harten Strafen gegen spanische Kolonisten.

Geboren: 30. Oktober 1451
Geburtsort: Genua, Republik Genua
Sternzeichen: Skorpion

Gestorben: 20. Mai 1506 (Alter 54)

Artikel und Fotos

Historische Ereignisse

  • 1486-05-01 Christoph Kolumbus schlägt seinen Plan vor, bei einer Audienz bei der spanischen Monarchin Isabella I. nach einer Westroute nach Indien zu suchen. Drei Jahre später, im Jahr 1489, wird volle Unterstützung gewährt
  • 1492-04-17 Christoph Kolumbus unterschreibt einen Vertrag mit den spanischen Monarchen, um die 'Indien' zu finden, mit dem erklärten Ziel, die Menschen zum Katholizismus zu bekehren. Dies verspricht ihm 10 % aller gefundenen Reichtümer und die Statthalterschaft über jedes angetroffene Land.
  • 1492-04-30 Christoph Kolumbus erhält königlichen Auftrag von den spanischen Monarchen Isabella I. und Ferdinand II um seine Flotte für die Neue Welt auszurüsten
  • 1492-08-03 Christopher Columbus sticht auf seiner ersten Reise mit den drei Schiffen Santa María, Pinta und Niña von Palos de la Frontera, Spanien aus zu den 'Indies'
  • 1492-08-12 Christoph Kolumbus kommt auf seiner ersten Reise in die Neue Welt auf den Kanarischen Inseln an
  • 1492-09-06 Die Flotte von Christoph Kolumbus verlässt Gomera, Kanarische Inseln
  • 1492-10-07 Christopher Columbus verfehlt Florida, als er den Kurs ändert
  • 1492-10-12 Die Expedition von Christoph Kolumbus landet auf einer karibischen Insel, die er San Salvador nennt (wahrscheinlich Watling Island, Bahamas). Der Entdecker glaubt, Ostasien erreicht zu haben (OS 21. Okt)
  • 1492-10-14 Christoph Kolumbus verlässt San Salvador; Ankunft in Santa Maria von Concepcion (Bahamas)
  • 1492-10-16 Die Flotte von Christoph Kolumbus ankert in 'Fernandina' (Long Island, Bahamas)
  • 1492-10-19 Christoph Kolumbus Sehenswürdigkeiten 'Isabela', jetzt Fortune Island/Long Cay, Bahamas
  • 1492-10-28 Christoph Kolumbus sichtet Kuba und beansprucht es für Spanien unter dem Namen 'Juana'
  • 1492-11-05 Christoph Kolumbus lernt von Kubas indigener Bevölkerung, wie man Mais (Mais) anbaut und erntet
  • 1492-11-15 Christopher Columbus stellt den ersten aufgezeichneten Hinweis auf Tabak fest
  • 1492-11-22 Pinta unter Martín Alonso Pinzón trennt sich von der Flotte von Christoph Kolumbus
  • 1492-12-05 Christoph Kolumbus entdeckt Hispaniola (El Espanola / Haiti)
  • 1492-12-25 Das Flaggschiff von Christoph Kolumbus, die Santa María, läuft auf Grund und sinkt an der Nordküste von Hispaniola. Die Crew muss eine Kolonie gründen, als Columbus nach Spanien zurückkehrt
  • 1492-12-26 1. spanische Siedlung La Navidad in der Neuen Welt wird von Christoph Kolumbus (heute Môle-Saint-Nicolas in Haiti) gegründet
  • 1493-01-09 1. Seekühe gesichtet von Christoph Kolumbus
  • 1493-01-16 Christoph Kolumbus verlässt die Neue Welt und segelt nach Spanien
  • 1493-03-15 Christoph Kolumbus kehrt nach seiner ersten Reise in die Neue Welt nach Spanien zurück
  • 1493-04-15 -20/4] Kolumbus trifft sich mit den spanischen Monarchen Isabella I. und Ferdinand II in Barcelona
  • 1493-09-24 Christoph Kolumbus bricht zu seiner zweiten Expedition in die Neue Welt auf und sticht mit einer Flotte von 17 Schiffen in See
  • 1493-11-03 Christoph Kolumbus 'entdeckt' die Insel Dominica, die ursprünglich von den Kalinago bewohnt wurde
  • 1493-11-11 Entdecker Christoph Kolumbus entdeckt Saba
  • 1493-11-19 Christoph Kolumbus entdeckt Puerto Rico auf seiner zweiten Reise
  • 1493-11-27 Christoph Kolumbus kehrt zur Kolonie La Navidad zurück und findet sie durch den ersten Aufstand der amerikanischen Ureinwohner gegen die spanische Herrschaft zerstört vor. Taíno cacique Caonabo führte seine Leute dazu, die Siedlung anzugreifen, nachdem sie von der Garnison brutal behandelt worden waren, die den Befehlen von Kolumbus nicht gehorchte.
  • 1494-05-05 Auf der zweiten Reise zur Neuen Welt macht Christopher Columbus Jamaika an und landet in der Discovery Bay
  • 1498-05-30 Christopher Columbus fährt mit 6 Schiffen zur dritten Reise nach Amerika ab
  • 1498-07-31 Christoph Kolumbus entdeckt auf seiner dritten Reise die Insel Trinidad
  • 1498-08-01 Christoph Kolumbus landet auf der 'Isla Santa' (Venezuela)
  • 1498-08-14 Christoph Kolumbus landete an der Mündung des Orinoco im heutigen Venezuela
  • 1499-05-21 Francisco De Bobadilla wird als Nachfolger von Christoph Kolumbus zum Gouverneur von Indien ernannt
  • 1500-08-23 Gouverneur Francisco De Bobadilla kommt kurz nach seiner Verhaftung in Indien an und schickt den ehemaligen Gouverneur Christopher Columbus in Ketten nach Spanien zurück
  • 1500-11-25 Gouverneur De Bobadilla von Santo Domingo nimmt Christoph Kolumbus gefangen
  • 1502-05-09 Christoph Kolumbus verlässt Spanien zu seiner vierten und letzten Reise in die Neue Welt
  • 1502-05-11 Christopher Columbus beginnt die vierte & letzte Reise zu den 'Indies'
  • 1502-09-18 Christoph Kolumbus landet auf seiner vierten und letzten Reise in Costa Rica
  • 1503-05-10 Christopher Columbus entdeckt die Cayman Islands
  • 1504-02-29 Christoph Kolumbus nutzt eine Mondfinsternis, um feindliche jamaikanische Indianer zu erschrecken
  • 1506-05-19 Christoph Kolumbus ernennt seinen Sohn Diego Columbus zum Alleinerben
  • 1792-10-12 Erste Feier des Columbus Day in den USA in New York
  • 2020-06-10 Statuen von konföderierten Persönlichkeiten und Entdeckern werden zum Mittelpunkt der #BlackLivesMatter-Proteste, wobei viele entfernt wurden, darunter der des Präsidenten der Konföderierten Jefferson Davis und von Christopher Columbus in Richmond

Berühmte Entdecker