Marathonläufer Clarence DeMar

Vollständiger Name: Clarence Harrison DeMar alias Mr. DeMarathon
Beruf: Marathon Läufer

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Siebenmaliger Gewinner des Boston-Marathons und Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1924 in Paris.

DeMar hält immer noch den Rekord für die meisten Siege beim Boston-Marathon, was ihm den Spitznamen „Mr. DeMarathon.'

Geboren: 7. Juni 1888
Geburtsort: Wood, Ohio, USA

Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Zwillinge

Gestorben: 11. Juni 1958 (im Alter von 70)
Todesursache: Krebs

Historische Ereignisse

  • 1911-04-17 15. Boston-Marathon gewann Clarence DeMar in Rennrekord 2:21:39,6; erster von 7 Rennsiegen
  • 1922-04-17 26. Boston-Marathon gewann Clarence DeMar in Rennrekord 2:18:10; sein 2. Rennsieg; erster von 3 Siegen in Folge
  • 1923-04-16 27. Boston-Marathon, gewonnen von Clarence DeMar in 2:23:37,4 für das zweite Jahr in Folge; 3. Laufsieg
  • 1924-04-21 28. Boston-Marathon, gewonnen von Clarence DeMar zum dritten Mal in Folge in 2:29:40,2; 4. Laufsieg
  • 1927-04-18 31. Boston-Marathon, gewonnen von Clarence DeMar in 2:40:22,2; sein 5. Sieg im Event
  • 1928-04-16 32. Boston-Marathon, gewonnen von Clarence DeMar in 2:37:07,8; aufeinanderfolgende Siege für seinen 6. Renntitel
  • 1930-04-21 34. Boston-Marathon, gewonnen von Clarence DeMar in 2:34:48,2; sein 7. Sieg im Event
  • 1954-04-19 7-maliger Gewinner des Boston-Marathons, der 65-jährige Clarence Demar, läuft sein letztes Rennen in Boston und wird 78.

Berühmte Läufer