Der britische Premierminister Clement Attlee

Beruf: britischer Premierminister

Staatsangehörigkeit: Englisch

Warum berühmt: Attlee war von 1945 bis 1951 Premierminister des Vereinigten Königreichs und von 1935 bis 1955 Vorsitzender der Labour Party. Er kam Monate nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa nach einem unerwarteten Erdrutschsieg ins Amt Winston Churchill aus dem Amt.

Seine Regierung baute den Nachkriegskonsens auf, der drei Jahrzehnte lang aufrechterhalten werden sollte. Zu Hause errichtete seine Regierung den Wohlfahrtsstaat, schuf den National Health Service und übernahm die Verstaatlichung großer öffentlicher Versorgungsunternehmen. Er beaufsichtigte auch die Unabhängigkeit von Burma und Sri Lanka und beaufsichtigte die Teilung Indiens im Jahr 1947. Er schickte auch britische Truppen in den Koreakrieg.

Attlee gilt weithin als einer der größten britischen Premierminister und legte den Grundstein für einen Großteil des modernen britischen Staates und der politischen Umgebung.

Geboren: 3. Januar 1883
Geburtsort: Putney, Surrey, England

Generation: Verlorene Generation
Sternzeichen: Steinbock

Gestorben: 8. Oktober 1967 (Alter 84)
Todesursache: Lungenentzündung

Artikel und Fotos

  • Potsdamer Konferenz

    Potsdamer Konferenz

    Winston Churchill, Harry S. Truman und Josef Stalin im Garten von Schloss Cecilienhof vor dem Treffen zur Potsdamer Konferenz
    17. Juli 1945
  • Potsdamer Erklärung

    Potsdamer Erklärung

    Konferenz der Alliierten Führer im deutschen Potsdam, nach der Niederlage Deutschlands, aber vor der Kapitulation Japans
    26. Juli 1945

Historische Ereignisse

  • 1945-07-05 Labour Party unter Clement Attlee gewinnt britische Parlamentswahlen (Ergebnisse erst am 26. Juli bekannt gegeben)
  • 1945-07-26 Clement Attlee wird nach einem Erdrutsch bei den Parlamentswahlen britischer Premierminister
  • 1945-08-02 Potsdamer Konferenz zwischen Josef Stalin , Harry Truman und Winston Churchill (nach der Niederlage der Parlamentswahlen 1945 durch Clement Attlee ersetzt) ​​endet
  • 1946-03-15 Der britische Premierminister Clement Attlee stimmt Indiens Recht auf Unabhängigkeit zu
  • 1947-07-10 Muhammad Ali Jinnah wird vom damaligen britischen Premierminister Clement Attlee als erster Generalgouverneur von Pakistan empfohlen
  • 1955-11-25 Clement Attlee tritt als Vorsitzender der britischen Labour Party zurück

Berühmte britische Premierminister