General und US-Außenminister Colin Powell

Vollständiger Name: Colin Luther Powell
Beruf: Allgemeines und US-Außenminister

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Powell war ein Vier-Sterne-General der US-Armee und diente sowohl als 16. Nationaler Sicherheitsberater der Vereinigten Staaten von 1987 bis 1989 als auch als 12. Vorsitzender der Joint Chiefs of Staff von 1989 bis 1993.

Später wurde er der erste schwarze Außenminister der Vereinigten Staaten, der unter dem US-Präsidenten diente George W. Bush von 2001 bis 2005.

Geboren: 5. April 1937
Geburtsort: New York City, New York, USA

Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ochse
Sternzeichen: Widder

Gestorben: 18. Oktober 2021 (Alter 84)
Todesursache: Komplikationen von COVID-19

Artikel und Fotos

  • Autobahn des Todes

    Autobahn des Todes

    Der sogenannte Highway of Death im Irak, nachdem ihn Koalitionsflugzeuge während der Operation Desert Storm wiederholt bombardiert hatten
    26. Februar 1991
  • Invasion des Irak

    Invasion des Irak

    US-Truppen in einem Sandsturm während der Invasion des Irak 2003
    19. März 2003

Eheleben

  • 1962-08-25 Der zukünftige US-General Colin Powell (25) heiratet die Audiologin Alma Johnson (24) in der First Congregational Church in Birmingham, Alabama

Historische Ereignisse

  • 1989-10-01 US-Armee-General Colin Powell wird mit 52 Jahren jüngster Vorsitzender der Joint Chiefs of Staff, der höchsten militärischen Position des Landes
  • 1993-09-30 US-General Colin Powell geht mit 56 Jahren in den Ruhestand

Biografien und Quellen



Berühmte Generäle

Berühmte US-Außenminister