Auto Racer Dale Earnhardt

Beruf: Auto Racer

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Gewinner von sieben NASCAR Winston Cup Series-Meisterschaften.

Geboren: 29. April 1951
Geburtsort: Kannapolis, North Carolina, USA

Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Kaninchen
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 18. Februar 2001 (Alter 49)
Todesursache: Abgestürzt während Daytona 500

Historische Ereignisse

  • 1980-11-15 30. NASCAR Sprint Cup: Dale Earnhardt gewinnt
  • 1986-02-16 28. Daytona 500: Geoff Bodine gewinnt mit Kraftstoffverbrauch, nachdem Dale Earnhardt 3 Runden vor Schluss zum Tanken gezwungen wurde, dann bläst der Motor beim Verlassen der Box
  • 1986-11-16 36. NASCAR Sprint Cup: Dale Earnhardt gewinnt
  • 1987-11-22 37. NASCAR Sprint Cup: Dale Earnhardt gewinnt
  • 1990-02-18 32. Daytona 500: Derrike Cope gewinnt, nachdem Dale Earnhardt in der letzten Runde den rechten Hinterreifen zerfetzt hat
  • 1990-11-18 40. NASCAR Sprint Cup: Dale Earnhardt gewinnt
  • 1991-11-17 41. NASCAR Sprint Cup: Dale Earnhardt gewinnt
  • 1993-02-14 35. Daytona 500: Dale Jarrett, auf dem Weg nach Joe Gibbs Racing, Siege von Dale Earnhardt und Geoff Bodine
  • 1993-11-14 43. NASCAR Sprint Cup: Dale Earnhardt gewinnt
  • 1994-11-13 44. NASCAR Sprint Cup: Dale Earnhardt gewinnt
  • 1996-02-18 38. Daytona 500: Dale Jarrett gewinnt sein 2. Great American Race vor Dale Earnhardt und Ken Schrader
  • 1998-02-15 40. Daytona 500: Dale Earnhardts einziger Daytona-Sieg bei seinem 20. Start; schnappt sich einen sieglosen Streak von 59 Rennen
  • 2001-02-18 43. Daytona 500: Michael Waltrip gewinnt tragisches Rennen; Der Unfall in der letzten Runde fordert das Leben von Dale Earnhardt, was den Sport dazu veranlasst, neue Sicherheitsverfahren einzuführen
  • 2001-07-07 Bei seinem ersten Auftritt in Daytona seit dem Tod von Vater Dale Earnhardt Sr. gewinnt Dale Jr. Pepsi 400 als 7. mit 9 verbleibenden Runden, um seinen Teamkollegen Michael Waltrip zu schlagen

Berühmte Rennwagenfahrer