Magier und Illusionist David Blaine

Vollständiger Name: David Blaine White
Beruf: Zauberer und Illusionist

Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: David Blaine renovierter Zauberer für modernes Publikum. Er betonte insbesondere die Ausdauer, indem er von Houdini inspirierte Elemente mit Standardkartenmagie und Illusionen einbezog. Dies war gepaart mit einem gewöhnlichen Stil, weg waren die Schwänze und der Zylinder.

Einige der berühmtesten Stunts von Blaines sind 'Buried Alive' (1999), in dem er sieben Tage lang erfolgreich unter einem großen Wassertank begraben wurde.

Bei seinem nächsten Stunt, 'Frozen in Time' (2000), versuchte er (und scheiterte), drei Tage lang in einem großen Eisblock zu stehen. Er hatte fast 64 Stunden geschafft, als medizinische Teams ihn retteten, als er einen Schock erlitt.

Seitdem hat er sich immer wieder unglaubliche Stunts ausgedacht und sie in öffentlichen Einrichtungen durchgeführt: „Vertigo“, „Above the Below“, „Drowned Alive“ usw.

Geboren: 4. April 1973
Geburtsort: Brooklyn, New York, USA
Alter: 48 Jahre

Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Ochse
Sternzeichen: Widder


Historische Ereignisse

  • 2008-04-30 David Blaine stellt einen neuen Guinness-Weltrekord auf, indem er 17 Minuten 4-1/2 Sekunden lang den Atem unter Wasser anhält Oprah Winfrey Zeigen'
  • 2013-11-19 David Blaine tritt im TV-Special 'David Blaine: Real or Magic' auf ABC auf

Berühmte Magier