Philosoph David Hume

Beruf: Philosoph

Staatsangehörigkeit: schottisch

Warum berühmt: David Hume begann mit nur 23 Jahren sein wichtigstes Philosophenwerk 'A Treatise of Human Nature' zu schreiben. Es wurde 1739 und 1740 mit wenig Erfolg veröffentlicht, wurde jedoch später als das vielleicht wichtigste Werk der westlichen Philosophie bezeichnet. Darin argumentierte Hume, dass eher Leidenschaft als Vernunft menschliches Verhalten moderierte.

Humes Ruf beruhte die meiste Zeit seines Lebens auf seinen Fähigkeiten als Historiker, sein sechster Band „The History of England“ (1756-62) war ein Bestseller.

Geboren: 26. April 1711
Geburtsort: Edinburgh, Schottland
Sternzeichen: Stier

Gestorben: 25. August 1776 (im Alter von 65)
Todesursache: Krebs

Historische Ereignisse

  • 1738-09-26 Der schottische Philosoph David Hume schließt mit John Noon in London einen Vertrag über die Veröffentlichung der ersten beiden Bände seines wegweisenden Werks 'A Treatise of Human Nature' ab
  • 1740-11-05 Der dritte Band des wegweisenden Werkes des Philosophen David Hume 'A Treatise of Human Nature' wird von Thomas Longman veröffentlicht

Zitate von David Hume

  • 'Er ist glücklich, dessen Umstände seinem Temperament entsprechen; aber er ist vortrefflicher, der sein Temperament allen Umständen anpassen kann.'


Berühmte Philosophen