Der britische Premierminister David Lloyd George

Vollständiger Name: David Lloyd George, 1. Earl Lloyd-George von Dwyfor
Beruf: britischer Premierminister


Staatsangehörigkeit: britisch

Warum berühmt: Als britischer Premierminister von 1916 bis 1922 trug er dazu bei, den Grundstein für den modernen Wohlfahrtsstaat zu legen.

Lloyd George war auch der Premierminister, der dafür sorgte, dass Großbritannien im Ersten Weltkrieg triumphierte.

Nach dem Krieg war er einer der Hauptakteure der Friedenskonferenz von Versailles in Paris von 1919, die Europa neu formte.

1921 teilte er Irland zwischen dem irischen Freistaat und Nordirland, das Teil des Vereinigten Königreichs blieb.

Nach 1923 schwand seine Macht und er wurde bis zu seinem Tod vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 konsequent deutschfreundlich.

Geboren: 17. Januar 1863
Geburtsort: Chorlton-on-Medlock, Lancashire, England, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen: Steinbock


Gestorben: 26. März 1945 (Alter 82)
Todesursache: Krebs

Artikel und Fotos

Eheleben

  • 1888-01-01 55. britischer Premierminister David Lloyd George (25) heiratet erste Frau Margaret Owen
  • 1943-10-23 55. britischer Premierminister David Lloyd George (80) heiratet die zweite Frau Frances Stevenson

Historische Ereignisse

  • 1906-01-12 Henry Campbell-Bannerman 's Schrank (einschließlich H. H. Asquith , David Lloyd George, und Winston Churchill ) beginnt mit umfassenden Sozialreformen nach einem Erdrutsch der Liberalen bei den britischen Parlamentswahlen
  • 1909-11-30 Das britische House of Lords lehnt David Lloyd Georges 'People's Budget' ab, mit dem versucht wurde, die Steuerlast auf die Reichen abzuwälzen. Führt zum Parlamentsgesetz; Absicht, das nicht gewählte Haus zu stoppen, das den Willen des gewählten Hauses überstimmt.
  • 1916-12-07 David Lloyd George ersetzt den Rücktritt H. H. Asquith als britischer Premierminister
  • 1916-12-11 David Lloyd George bildet britische Kriegsregierung
  • 1922-10-23 Konservativer Andrew Bonar Gesetz bildet Regierung in Großbritannien und ersetzt David Lloyd Georges liberale Regierung
  • 1925-01-29 Britische Liberale Partei wählt David Lloyd George zum Vorsitzenden

Berühmte britische Premierminister