Dramatiker David Mamet

Beruf: Dramatiker


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Mamet ist ein US-amerikanischer Dramatiker und Filmregisseur. Seine Arbeit begann in den 1970er Jahren mit einem Trio von Theaterstücken, darunter „The Duck Variations“.

Später führte er Regie bei Spielfilmen: „House of Games“ (1987), „Morde“ (1991) und „Der spanische Gefangene“ (1997).

Er ist vielleicht am bekanntesten für 'Heist' (2001), in dem es die Hauptrolle spielte Gene Hackman , Danny DeVito , und Delroy Lindo.

Geboren: 30. November 1947
Geburtsort: Chicago, Illinois, USA
Alter: 74 Jahre


Generation: Babyboomer
Chinesisches Sternzeichen: Schwein
Sternzeichen: Schütze

Eheleben

  • 1977-12-21 Der amerikanisch-jüdische Dramatiker und Drehbuchautor 'Glengarry Glen Ross' David Mamet heiratet die erste Frau, die Schauspielerin Lindsay Crouse
  • 1991-09-22 Der amerikanisch-jüdische Dramatiker und Drehbuchautor David Mamet heiratet die zweite Frau, die englische Schauspielerin Rebecca Pidgeon

Historische Ereignisse

  • 1976-01-26 David Mamets 'American Buffalo' wird in NYC uraufgeführt
  • 1977-10-20 David Mamets 'Life in the Theatre' wird in New York uraufgeführt
  • 1983-09-21 David Mamet's 'Glengarry Glen Ross' wird in London uraufgeführt
  • 1988-05-02 David Mamets 'Speed-the-Plow'-Premiere in NYC

Berühmte Dramatiker