Oberster Führer von China Deng Xiaoping

Beruf: Oberster Führer Chinas


Staatsangehörigkeit: Chinesisch

Warum berühmt: Chinesischer Politiker und Reformführer der Volksrepublik China, der sein Land zur Marktwirtschaft führte.

Xiaoping war maßgeblich am wirtschaftlichen Wiederaufbau Chinas beteiligt und wird dafür verantwortlich gemacht, China zu einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt entwickelt und den Lebensstandard von Hunderten Millionen Chinesen erhöht zu haben.

Geboren: 22. August 1904
Geburtsort: Guang'an, Sichuan, China


Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Drache
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 19. Februar 1997 (im Alter von 92)
Todesursache: Lungenentzündung & Parkinson-Krankheit

Artikel und Fotos

Historische Ereignisse

  • 1976-04-07 Chinesisches Politbüro feuert Vizepremier Deng Xiaoping
  • 1979-01-29 Der chinesische Vizepremier Deng Xiaoping besucht Washington, D.C.
  • 06.06.1983 Li Xiannian wird Präsident der Volksrepublik China und Deng Xiaoping Oberbefehlshaber
  • 1989-05-16 Sowjetischer Präsident Michael Gorbatschow und der chinesische Staatschef Deng Xiaoping treffen sich in Peking und beenden offiziell eine 30-jährige Kluft
  • 1997-02-24 Deng Xiaoping, der ehemalige oberste Führer Chinas, wird fünf Tage nach seinem Tod eingeäschert

Berühmte chinesische Führer