Fußballspieler und Trainer Didier DeschampsCP DC Press / Shutterstock.com

Vollständiger Name: Didier Claude Deschamps
Beruf: Fußballspieler und Trainer


Staatsangehörigkeit: Französisch

Warum berühmt: Deschamps ist seit 2012 Trainer der französischen Fußballnationalmannschaft. Zuvor spielte er als defensiver Mittelfeldspieler für verschiedene Vereine wie Marseille und Chelsea. 1993 war er Teil der bisher einzigen französischen Mannschaft, die die UEFA Champions League gewann.

Als Kapitän seines Teams führte er Frankreich zum Sieg bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1998 und als Trainer gewann er 2018 die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ und ist damit der dritte Gewinner des Turniers sowohl als Spieler als auch als Trainer.

Geboren: 15. Oktober 1968
Geburtsort: Bayonne, Frankreich
Alter: 53 Jahre


Generation: Generation X
Chinesisches Sternzeichen: Affe
Sternzeichen: Waage


Historische Ereignisse

  • 2018-07-15 FIFA WM-Finale, Luzhniki-Stadion, Moskau, Russland: Der ehemalige Kapitän Didier Deschamps ist erst der dritte Mann, der das Turnier als Spieler und Trainer gewinnt, während Frankreich Kroatien 4-2 besiegt
  • 24.09.2018 Real Madrids Mittelfeldspieler und kroatischer WM-Kapitän Luka Modrić wird bei den FIFA Awards in London zum besten männlichen Spieler der Welt gekürt; Brazil & Orlando Pride Stürmer Marta beste Spielerin; Frankreichs Didier Deschamps bester Männertrainer

Berühmte Fußballer