Jazzgitarrist Django Reinhardt

Vollständiger Name: Jean 'Django' Reinhardt
Beruf: Jazz Gitarrist

Staatsangehörigkeit: Belgisches Französisch

Warum berühmt: 1984 in die Big Band and Jazz Hall of Fame aufgenommen, schmiedete Reinhardt ein neues Musikgenre, das heute als Gypsy Jazz oder Jazz Manouche bekannt ist.

Obwohl er nur zwei funktionsfähige Finger an der linken Hand hatte, war Reinhardt einer der wichtigsten und größten Jazzgitarristen aller Zeiten.

Geboren: 23. Januar 1910
Geburtsort: Liberchies, Pont-à-Celles, Belgien

Generation: Größte Generation
Chinesisches Sternzeichen: Hahn
Sternzeichen: Wassermann

Gestorben: 16. Mai 1953 (im Alter von 43)
Todesursache: Hirnblutung


Historische Ereignisse

  • 1937-07-10 Dutch Django Reinhardt & apos; s 'Quintette, Uraufführungen im du Hot Club'

Berühmte Gitarristen

Berühmte Jazzmusiker