MLB-Spieler Don Drysdale

Vollständiger Name: Donald Scott Drysdale
Beruf: MLB Spieler


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Drysdale, der mit zur Schule ging Robert Redford Er begann seine Karriere 1956 als Rechtshänder-Pitcher bei den Brooklyn/Los Angeles Dodgers. 1962 gewann er 25 Spiele und die Cy Young Auszeichnung für den besten Pitcher in der Major League Baseball.

Nach seiner Karriere in der Major League Baseball begann Drysdale eine Sportübertragungskarriere, die von 1970 bis zu seinem Tod im Jahr 1993 dauerte. 1984 wurde er auch in die Baseball Hall of Fame aufgenommen.

Geboren: 23. Juli 1936
Geburtsort: Van Nuys, Kalifornien, USA


Generation: Stille Generation
Chinesisches Sternzeichen: Ratte
Sternzeichen: Löwe

Gestorben: 3. Juli 1993 (im Alter von 56)
Todesursache: Herzinfarkt

Historische Ereignisse

  • 1959-04-11 Dodger Pitcher Don Drysdale trifft seinen zweiten Eröffnungstag HR
  • 1962-11-15 Don Drysdale gewinnt Cy Young Vergeben
  • 1965-09-30 LA Dodger Don Drysdale (23-12) gewinnt das 13. Spiel in Folge, 7 durch Shutouts
  • 1966-02-28 Sandy Koufax & Don Drysdale beginnen einen gemeinsamen Holdout gegen Dodgers
  • 1968-06-04 Don Drysdale präsentiert seinen sechsten Shutout in Folge auf dem Weg zu 58 Innings
  • 1968-06-08 Don Drysdale stellt ein 58. torloses Inning in Folge auf
  • 11.08.1969 Future Baseball HOF'er Don Drysdale, der letzte LA Dodger, der in Brooklyn spielte, geht wegen einer Verletzung seiner rechten Schlagschulter in den Ruhestand
  • 1984-08-12 Harmon Killebrew , Rick Ferrell, Don Drysdale, Pee Wee Reese und Luis Aparicio werden in die Baseball Hall of Fame, Cooperstown, NY, aufgenommen
  • 1988-09-28 LA Dodger Orel Herschiser bricht den Rekord des ehemaligen Dodger Don Drysdale mit 59 torlosen Innings in Folge

Berühmte Baseballspieler