Krankenschwester und Sozialaktivistin Dorothea Dix

Vollständiger Name: Dorothea Lynde Dix
Beruf: Krankenschwester und sozialer Aktivist


Staatsangehörigkeit: amerikanisch

Warum berühmt: Dix arbeitete mit armen Geisteskranken zusammen und führte eine anhaltende Kampagne mit dem US-Kongress und den lokalen gesetzgebenden Körperschaften, die mit der Entwicklung der ersten Irrenanstalten endete. Zu Beginn ihrer Kampagne untersuchte sie den Pflegezustand für 'geisteskranke Personen' in Massachusetts und übergab einen Bericht an die gesetzgebende Körperschaft des Bundesstaates: ''Ich fahre fort, meine Herren, um Sie kurz auf den gegenwärtigen Zustand der geisteskranken Personen aufmerksam zu machen, die in diesem Gefängnis eingesperrt sind dieses Commonwealth, in Käfigen, Ställen, Pferchen! Angekettet, nackt, mit Ruten geschlagen und zum Gehorsam gefesselt.'

Nach mehreren Jahren der Kampagne passierte ihre Unterschrifteninitiative Bill for the Benefit of the Indigent Insane, die 12,2 Millionen Hektar Bundesland zugunsten psychisch kranker Patienten bereitgestellt hätte, beide Kammern des Kongresses, bevor sie vom Präsidenten abgelehnt wurde Franklin Pierce . Sie ging nach Europa und setzte sich energisch für die Verbesserung der Bedingungen in Asylen auf dem ganzen Kontinent ein und traf sogar Papst Pius IX.

Während des amerikanischen Bürgerkriegs wurde sie von der Unionsarmee zur Superintendent of Army Nurses ernannt, über Dr. Elizabeth Blackwell . In dieser Position versuchte sie, Standards für Krankenschwestern der Union zu setzen, und versuchte, junge, attraktive Frauen in Krankenhäusern zu meiden, da sie befürchteten, dass sie von Ärzten und Patienten gleichermaßen ausgebeutet werden könnten. Obwohl sie viele Konflikte mit ihren Vorgesetzten hatte und 1865 zurücktrat, blieb sie im Süden eine beliebte Persönlichkeit, da sie beide Seiten gleich behandelte.

Im Jahr 1881 zog sie in das New Jersey State Hospital, wo die Landesregierung ihr ein Zimmer zur Verfügung gestellt hatte, das sie ihr Leben lang nutzen konnte. Sie starb 1887.

Geboren: 4. April 1802
Geburtsort: Hampden, Maine, USA
Sternzeichen: Widder


Gestorben: 17. Juli 1887 (im Alter von 85)


Historische Ereignisse

  • 1861-05-29 Dorothea Dix bietet Hilfe bei der Einrichtung von Krankenhäusern für die Unionsarmee

Berühmte Krankenschwestern